Seit 23:05 Uhr Fazit

Montag, 11.11.2019
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Sonntagsrätsel / Archiv | Beitrag vom 13.01.2019

Auflösung der 2686. Ausgabe des SonntagsrätselsGesucht wurde: Lineal

Von Ralf Bei der Kellen

Mensch schiebt ein Sparschwein auf einem Lineal auf einem Gipfel. (imago / Ikon Images)
Mensch schiebt ein Sparschwein auf einem Lineal auf einem Gipfel. (imago / Ikon Images)

Das "klassische" Lineal ist ein Hilfsmittel, um möglichst gerade Striche zu zeichnen oder um eine gerade Linie zwischen zwei Punkten zu ziehen. Es gibt aber auch Kurven-Lineale. Die meisten Lineale verfügen außerdem über eine Zentimeter-Skala.

1. Frage
In der klassischen Musik kommt die Posaune als Soloinstrument kaum vor. Eine frühe Ausnahme bilden zwei Posaunenkonzerte von Mozart. Allerdings stammen sie nicht von Wolfgang Amadeus, sondern von seinem Vater. Mozart senior hatte drei Vornamen, genannt wird aber für gewöhnlich nur der dritte. Aus diesem soll notiert werden: der erste Buchstabe.

L - Johann Georg Leopold Mozart

2. Frage
Im Gegensatz zur Klassik ist die Posaune im Jazz ein beliebtes Instrument, das viele Virtuosen hervorgebracht hat – von Glenn Miller und Jack Teagarden bis zu Trombone Shorty und Nils Landgren. In den 1950er Jahren gab es sogar ein bekanntes Posaunen-Duo: JJ Johnson und Kai Winding traten unter dem Namen "Jay & Kay" auf. Auf dem Titel "Lament" von 1955 demonstrieren sie, wie wunderbar elegisch dieses Instrument klingen kann. Im Gegensatz zu anderen Blechblasinstrumenten wird die Tonhöhe bei der Posaune nicht über Ventile, sondern über einen Zug verändert. Daher ist die Posaune das einzige Blechblasinstrument, auf dem man stufenlos von einem Ton zum nächsten gleiten kann. Und wie lautet der musikalische Fachbegriff für diese Technik? Gesucht wird: der dritte Buchstabe aus diesem italienischen Fachbegriff.

I - Glissando

3. Frage
Zu den bekanntesten deutschen Posaunisten zählt neben Albert Mangelsdorff auch Peter Herbolzheimer. Und der war, was Stilrichtungen angeht, überall zu Haus. So wirkte er 1972 auch auf dem deutschsprachigen Debut eines damals 26jährigen Sängers mit. Gemeinsam mit Michael Naura am E-Piano spielte er auf einem Stück mit dem Titel "Meer der Träume". Und wie heißt der Sänger? Geboren wurde er am 17. Mai in Gronau, Westfalen. Der dritte oder der sechste Buchstabe aus seinem Familiennamen bringt Sie der Lösung einen Schritt näher.

N - Udo Lindenberg

4. Frage
Das ostdeutsche Pendant zu Herbolzheimer und Mangelsdorff und ist Conrad Bauer. Seine Schallplattenkarriere begann dieser Ausnahmeposaunist allerdings als Sänger und Gitarrist. In der Sendung zu hören war er als Teil des Manfred Ludwig Septetts mit dem Schlager "Morgen" von 1970. Posaunen werden ja schon im Alten Testament erwähnt – als christliche Entsprechung für den hebräischen Begriff "Schofar" (in manchen Übersetzungen wird auch die Bezeichnung "Trompete" verwendet). Dort sind sie verantwortlich für den Einsturz der Stadtmauern einer von den Israeliten belagerten Stadt. Und wie heißt diese heute im Westjordanland gelegene Stadt? Sieben Buchstaben hat ihr Name, notieren werden soll der zweite.

E - Jericho

5. Frage
Der vielleicht wichtigste Posaunist für die Popmusik war ein großer Unbekannter: Don Drummond. Der Jamaikaner spielte mit Dave Brubeck, George Shearing bezeichneten ihn als einen der besten Posaunisten überhaupt. In seiner Heimat arrangierte Drummond unter anderem den ersten Hit für Bob Marley und die Wailers. Drummond selbst war Wegbereiter eines revolutionären Musikstils, aus dem später der Reggae hervorging. Die von ihm mitgegründete Band benannte sich dann auch gleich nach diesem Musikstil. Aus dessen Namen wird gesucht: der dritte von drei Buchstaben.

A - Ska

6. Frage
Von dem in Frage fünf gesuchten Musikstil war auch die zu Musik No. 6 gesuchte Band beeinflusst. 1979 hatte sie einen großen Hit mit dem Dandy Livingstone-Lied "A Message To You, Rudy". Und wie schon bei Don Drummond spielte auch hier die Posaune wieder eine tragende Rolle. Der Name dieser britischen Gruppe ist eigentlich nichts Besonderes – und dann wieder doch. Er besteht aus zwei Wörtern, von denen das erste der übliche bestimmte Artikel ist. Aus dem zweiten Wort wird gesucht: der siebte von acht Buchstaben.

L - The Specials

Mehr zum Thema

Rätseln Sie mit! - Das gibt es auch als Pferdegespann?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 06.01.2019)

Rätseln Sie mit! - Muss das so laut sein?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 30.12.2018)

Sonntagsrätsel

Auflösung der 2727. AusgabeGesucht wurde: Antenne
Auf dem Dach des Rundfunkhauses in Berlin-Schöneberg ist das Logo des Senders "RIAS" (Rundfunk im amerikanischen Sektor) angebracht. Der Sender ist inzwischen im "Deutschlandfunk Kultur" aufgegangen. (dpa)

Der Duden definiert sie als "Vorrichtung zum Empfang oder zur Ausstrahlung elektromagnetischer Wellen". Bis zur Verbreitung über das Kabelnetz war eine große und möglichst hoch angebrachte Antenne Voraussetzung für einen guten Radio-Empfang. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur