Seit 22:00 Uhr Nachrichten

Sonntag, 13.10.2019
 
Seit 22:00 Uhr Nachrichten

Stunde 1 Labor | Beitrag vom 18.08.2019

Auf der Suche nach Identität Ausheimisch in Berlin

Von Gerd Brendel und Özgür Erkor-Moroder

Beitrag hören
Die Moderatoren Özgür Erkor Moroder und Gerd Brendel (Gerd Brendel)
Künstler Özgür Erkor Moroder und Journalist Gerd Brendel mittendrin in der Identitätssuche. (Gerd Brendel)

Identität: Für die einen die feste Burg aus Herkunft und biologischem Geschlecht, für die anderen längst eine Frage der persönlichen Wahl. Zwei Freunde suchen an einem Wochenende in Berlin danach, was Identität für sie bedeutet.

Zwei Freunde: Beide sind von woanders her nach Berlin gezogen, der eine aus Hessen, der andere aus Istanbul. Der eine ist Künstler, der andere Journalist. Sie verbringen ein langes Wochenende gemeinsam: Zwiebel schälen in der Küche, eine nächtliche Studio-Session, eine Sex-Doll ohne Unterleib, Abendkleider für fünf Euro und schlechter Tee auf dem türkischen Markt, eine Nacht im Kitkat-Club, eine  Kunst-AG mit Neuköllner Grundschülern. 

Was heißt "normal"?

Die beiden Freunde erzählen sich ihre Geschichten und reden aneinander vorbei. Sie streiten sich und vertragen sich wieder. Viele Fragen, auf die es nur Gegenfragen gibt: Was heißt "normal"? Was bedeutet "Nation"? Welche Rollen spielen wir und welche Masken tragen wir? Was heißt "Identität"? Müssen wir immer mit uns selbst authentisch sein, oder erfinden wir uns jeden Tag und jede Nacht neu? Was bedeutet "Heimat"? Einheimisch? Nein: Ausheimisch! 

Unsere neue Sendung "Stunde 1 Labor" läuft ab dem 7. Juli 2019 in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 0:05 Uhr. Sie ist Raum für Experimente und bietet eine Vielfalt an Formaten wie etwa Veranstaltungen, Magazine oder Gespräche.

Mehr zum Thema

Selbstermächtigung in der Popmusik - Über Fatshaming, Vulva-Hosen und Female Empowerment
(Deutschlandfunk Kultur, Stunde 1 Labor, 11.08.2019)

Vom falschen Hype um einen Begriff - Wenn der Shitstorm sich legt
(Deutschlandfunk Kultur, Stunde 1 Labor, 04.08.2019)

Publizistin Carolin Emcke - Wie guter Journalismus heute gelingen kann
(Deutschlandfunk Kultur, Stunde 1 Labor, 14.07.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur