Feature, vom 14.01.2012, 18:05 Uhr

Angekommen! - Beispiele gelungener Integration

Deutschtürken erzählen
Von Inge Kurtz

"Parallelgesellschaft", "Verkaufte Bräute", "Kopftuchmädchen" oder "Ehrenmord": die Debatte zum Thema Integration befasst sich lieber mit den Defiziten, statt über Erfolge zu sprechen.

Muslimische Mädchen in der Frankfurter Innenstadt (AP)
Muslimische Mädchen in der Frankfurter Innenstadt (AP)

Dass die Integrationsgeschichte in Deutschland auch eine Erfolgsgeschichte ist, beweisen nicht nur die Biografien von Deutschtürken wie Mesut Özil, Django Asyl oder Aygül Özkan.

Auch das aktuelle Jahresgutachten der deutschen Stiftung für Integration und Migration zeigt: Integration verläuft in Deutschland, auch im nationalen Vergleich, sehr viel erfolgreicher als es die Desintegrationspublizistik glauben machen will.


Regie: die Autorin
Ton: Thomas Rombach
Produktion: HR 2011
Länge: 53‘18


Inge Kurtz, geboren 1949 in Österreich. Autorin und Regisseurin zahlreicher Features und Hörspiele, mehrere davon preisgekrönt.
Zuletzt: "Fernweh - Der Abenteurer Georg Kirner" (HR 2007).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!