Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 27.02.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Plus Eins | Beitrag vom 03.01.2020

Albtraum ohne EndePlötzlich von Spinnen verfolgt

Moderation: Gesa Ufer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Illustration einer erschrockenen Frau, die nach hinten blickend, von zwei maskierte Figuren verfolgt wird. (imago images / Ikon Images)
Erschrockene Frau, die nach hinten blickend, von zwei maskierten Figuren verfolgt wird. (imago images / Ikon Images)

Drei Geschichten und ein Gast: Magdalena gerät mitten am Tag in einen Albtraum, der ihr Leben verändert. Damien McGuinness teilt sich seine Kinder mit drei anderen Eltern. Und Gunda Borgeest erklärt, wie wir richtig Ordnung halten.

Magdalena kommt nach einem Wochenendausflug nach Hause und packt gerade ihre Sachen aus, als die ersten Halluzinationen anfangen: Totenköpfe und Spinnen, die sie verfolgen und dann aus ihrem Mund krabbeln. Sie gerät in Panik und weist sich schließlich selbst ins Krankenhaus ein. Die Ärzte finden keine Ursache für ihren Zustand. Es scheint, als ob niemand ihr helfen kann. Ein paar Tage später ist sie wieder Zuhause und immer noch verloren. Denn auch nachdem ihr Horrortrip vorbei ist, weiß Magdalena nicht, was mit ihr passiert ist. Nur eins weiß sie: dass plötzlich nichts mehr ist, wie es war.

Carolin Haentjes erzählt in der aktuellen Folge von "Plus Eins" die Geschichte von Magdalena, der es immer wichtig war unabhängig und stark zu sein. Sie macht Extremsportarten, sieht gut aus und hat viele Freunde. Aber erst in ihrem schlimmsten Albtraum lernt sie, was wirkliche Stärke bedeutet. Was tun, wenn wir uns plötzlich selbst für verrückt halten und einfach nicht mehr wieder erkennen?

Außerdem geht es bei "Plus Eins" diese Woche um Damien McGuinness und sein besonderes Familienmodell: zusammen mit seinem Partner und zwei Freundinnen erzieht er seine Söhne. Und für die beiden ist dies das normalste Familienmodell der Welt. Und Gesa Ufer spricht mit einer befreundeten Aufräumexpertin: Gunda Borgeest erklärt, wie sie zu diesem Job gekommen ist und was es mit uns macht, wenn wir aussortieren. Menschen, die ihr Leben schon ordentlich aufgeräumt haben und einen Neuanfang gewagt haben, hat Henrike Möller für unsere Serie "Anders Leben" getroffen.

In der letzten Folge erzählt sie, was sie dabei gelernt hat. Und "Plus Eins" hat ein unschlagbares Angebot für Sie: Moritz Metz gibt in unserer neuen Serie "Erste Hilfe". Er legt los mit einer Familie, die dringend mehr Platz benötigt. Und er möchte auch Ihnen helfen. Wenn Sie also etwas reparieren oder bauen müssen, einen ärztlichen Rat brauchen oder sonst eine Hilfe im Alltag brauchen, melden Sie sich gerne bei pluseins@deutschlandradio.de.

Dezember 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur