Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 27.09.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Aktuell

Sendung vom 23.09.2020
Porträt des Schauspielers Michael Gwisdek. (laif / Gaff / Yorck Maecke) (laif / Gaff / Yorck Maecke)

Trauer um SchauspielerMichael Gwisdek ist tot

Der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist gestorben. Der 78-Jährige wurde mit preisgekrönten Filmrollen wie in "Der Tangospieler", "Nachtgestalten" und "Oh Boy" bekannt.

Sendung vom 12.09.2020Sendung vom 05.09.2020
Die Buchcover der ersten drei Plätze der Krimibestenliste im September 2020 stehen auf einer Illustration. (Rowohlt / Unionsverlag / Tropen)

Krimibestenliste SeptemberMit Punk an die Spitze

Max Annas erzählt im aktuellen Fall der „Morduntersuchungskommission“ von der Punkszene in Jena 1985 und schnellt auf Platz eins unserer Bestenliste. Garry Disher steigt mit "Hope Hill Drive" neu ein und erobert sofort Rang zwei.

Sendung vom 04.09.2020
Uli Stein bei einem Interviewtermin. Hannover, 26.02.2019. (picture alliance/Geisler-Fotopress/Clemens Niehaus)

Cartoonist Uli Stein ist totZeichner der kleinen Fallstricke

Seine knollennasigen Menschen und vor allem Tiere machten ihn bekannt: Uli Stein gilt als Deutschland bekanntester Cartoonist, mit Millionen verkaufter Bücher. Nun ist er mit 73 Jahren gestorben. Viel spricht für seine Tierfiguren als Erfolgsgeheimnis.

Sendung vom 26.08.2020Sendung vom 01.08.2020
Die Cover der ersten drei Plätz der Krimibestenliste im August stehen auf einer Illustration mit einem Schlapphut und einer Lupe. (Suhrkamp / Blancvalet / Eichborn)

Krimibestenliste AugustDeutschland-Dystopie auf Rang eins

Gleich sieben Neuzugänge gibt es in der Krimibestenliste vom August. Lee Child steigt mit "Der Bluthund" auf Platz zwei ein, Zoë Beck springt mit "Paradise City" an die Spitze. Aber paradiesisch ist ihr Entwurf von Deutschland in 100 Jahren nicht.

Sendung vom 04.07.2020
Collage zur Krimibestenliste im Juli 2020 mit den Covern zu "Altlasten", "Der Fall Alice im Wunderland" und "50". (Ariadne / Eichborn / Atrium)

Krimibestenliste JuliEin Metakrimi springt an die Spitze

Guillermo Martínez bezieht sich in seinem Buch auf einen Klassiker der Weltliteratur und belegt Platz 1 unserer Krimibestenliste. Der japanische Bestsellerautor Hideo Yokoyama steigt neu ein und springt gleich auf den zweiten Platz mit "50".

Sendung vom 25.06.2020Sendung vom 17.06.2020
Seite 1/136

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur