Seit 09:05 Uhr Feiertagsmorgen

Freitag, 19.04.2019
 
Seit 09:05 Uhr Feiertagsmorgen

Aktuell

Sendung vom 06.04.2019

Krimibestenliste AprilUnsere Krimi-Jury empfiehlt

Ein Mann mit Pistole steht nachts in einem Büro. (imago / Westend61)

Vier Bücher steigen neu auf unserer Krimibestenliste ein. Gleich zwei davon spielen in Mexiko. Der Spitzenplatz geht diesmal an "Willnot". Der Roman inszeniert das Drama des Daseins in den Kulissen einer amerikanischen Kleinstadt.

Sendung vom 27.03.2019
Das Berliner Funkhaus von Deutschlandradio (Deutschlandradio © Markus Bollen)

Deutschlandfunk Kultur Online-RedaktionAngebot für freie Mitarbeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Journalistinnen und Journalisten (m/w/d) als freie redaktionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für die Online-Redaktion in Berlin (Deutschlandfunk Kultur). Die Tätigkeit findet auf Honorarbasis in freier Mitarbeit statt.

Sendung vom 21.03.2019Sendung vom 15.03.2019
Okwui Enwezor mit Mikrofon.  (picture alliance / Uwe Zucchi)

Kurator Okwui Enwezor gestorbenGenialer Künstler-Entdecker

Der ehemalige Leiter des Münchner Hauses der Kunst, Okwui Enwezor, ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Er gründete 1993 ein Magazin gegen den euroamerikanischen Fokus der Kunst und wurde später Chef der documenta 11. In München war er durchaus umstritten.

Sendung vom 04.03.2019Sendung vom 02.03.2019Sendung vom 27.02.2019Sendung vom 20.02.2019Sendung vom 19.02.2019
Karl Lagerfeld 2012 in Paris auf einer Fashionshow für das Modehaus Chanel. (imago stock&people)

Modeschöpfer und GesamtkunstwerkKarl Lagerfeld ist tot

Er war einer der berühmtesten Deutschen. Markenzeichen: der streng nach hinten gebundene Zopf, die schwarze Sonnenbrille und die äußerst schnelle, sich überschlagende Sprache. Nun ist Karl Lagerfeld im Alter von 85 Jahren gestorben.

Seite 1/140

Studio 9

Demenz im SelbstversuchDen Kontrollverlust erfahren
Eine Krankenschwester zeigt, wie man den Kittel anzieht. (Deutschlandradio / Felicitas Boeselager)

Ein Oldenburger Projekt simuliert in einem Erlebnisparcours die Symptome von Demenz. Unsere Reporterin Felicitas Boeselager hat den Selbstversuch gewagt und viel gelernt - zum Beispiel, dass Humor ein wichtiger Schlüssel für mehr Verständnis ist.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur