Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 25.10.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Aktuell

Sendung vom 20.10.2020

Spencer Davis gestorbenTrauer um eine Rocklegende

Der Musiker Spencer Davis bei einem Auftritt in München 2010. (picture alliance / EPA /  Felix Hoerhagen)

Der britische Rockmusiker Spencer Davis ist tot. Er starb nach Angaben seines Managers im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung. Davis war 1963 Gründer der Spencer Davis Group, mit der er weltweit Erfolge gefeiert hatte.

Sendung vom 17.10.2020Sendung vom 16.10.2020
Bücher und Laub im Herbst (picture alliance / PantherMedia)

Bücherherbst 2020Drei Stunden, neun Gäste, neun Bücher

Zum Messe-Samstag gehört traditionell der "Bücherherbst" von Deutschlandfunk Kultur. Über ihre neuen Werke sprechen Marcel Beyer, Clemens Meyer, Ulrike Draesner, Nell Zink, Jan Weiler, Ulrike Almut Sandig, Olga Grjasnowa, Iris Wolff und Kristof Magnusson.

Sendung vom 08.10.2020Sendung vom 03.10.2020
Coverabbildungen der Bücher "Hope Hill Drive" von Garry Disher, Steph Chas "Brandsätze" und "Alles, was zu ihr gehört" von Sara Sligar. (Illustration: Bianca Schaalburg)

Krimibestenliste OktoberGroße Literatur an der Spitze

Gewalt, Trunkenheit und das Leben im ländlichen Nirgendwo: Australiens vielleicht bester Krimiautor Garry Disher hat mit "Hope Hill Drive" aus einer kleinen Geschichte große Literatur gemacht. Aus dem Stand auf Platz 3: Sara Sligars Debüt "Alles, was zu ihr gehört".

Sendung vom 23.09.2020
Porträt des Schauspielers Michael Gwisdek. (laif / Gaff / Yorck Maecke) (laif / Gaff / Yorck Maecke)

Trauer um SchauspielerMichael Gwisdek ist tot

Der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist gestorben. Der 78-Jährige wurde mit preisgekrönten Filmrollen wie in "Der Tangospieler", "Nachtgestalten" und "Oh Boy" bekannt.

Sendung vom 12.09.2020
Seite 1/137

Studio 9

OECD-Studie So tickt die Generation Fridays for Future
Leerer Schreibtisch in einem Klassenzimmer vor einer Weltkarte.  (imago images / Panthermedia / Cerrophotography)

Deutsche Schüler haben ein hohes Verständnis für globale Zusammenhänge, engagieren sich aber weniger als Gleichaltrige in anderen Ländern: Das besagt eine neue OECD-Studie. Sie basiert auf Daten von 2018. Gilt das heute noch, trotz Fridays for Future?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur