Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntag, 20.01.2019
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Aktuell

Sendung vom 16.01.2019

LiteraturSchriftstellerin Mirjam Pressler gestorben

Die Schriftstellerin Mirjam Pressler bei einer Lesung in München am 13. Juni 2018 (dpa / picture alliance / Sven Hoppe)

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. Sie starb im Alter von 78 Jahren. Die Autorin schrieb über 30 Bücher und hat mehr als 300 Bücher übersetzt, darunter Romane von Zeruya Shalev und Amos Oz.

Sendung vom 06.01.2019
Amerikanischen Absperrband der Polizei (Unsplash / David von Diemar)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im Januar

Deutschlandfunk Kultur und die F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats. Sara Paretskys "Kritische Masse" verteidigt den ersten Platz. Es geht um die geraubten Erfindungen einer jüdischen Physikerin, mit denen ein IT-Konzern mächtig wurde.

Sendung vom 26.12.2018Sendung vom 14.12.2018Sendung vom 01.12.2018
In „Das größere Verbrechen“ (Platz 6) von Anne Goldmann geht es um den Horror des Patriarchats. (Unsplash / Sofia Sforza) (Unsplash / Sofia Sforza)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im Dezember

Deutschlandfunk Kultur und F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats. Als Neueinsteiger steht Sara Paretskys „Kritische Masse“ auf Platz 1. Es geht um die geraubten Erfindungen einer jüdischen Physikerin, mit denen ein IT-Konzern mächtig wurde.

Sendung vom 28.11.2018Sendung vom 02.11.2018
Eine Frau steht an einer Hauswand und beginnt, sich umzudrehen, hinter ihr steht ein Mann im Trenchcoat mit einer Pistole in der Hand. (Imago)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im November

Deutschlandfunk Kultur und F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats: Darunter vier Neueinsteiger wie "Der Zorn der Einsiedlerin" von Fred Vargas aus Frankreich und Louise Pennys "Hinter den drei Kiefern" aus Kanada.

Sendung vom 29.10.2018
Der Liedermacher Ingo Insterburg im Wohnzimmer seiner Wohnung in Berlin. (Imago Stock & People)

Legendärer KomikerIngo Insterburg ist tot

Der Liedermacher und Komiker Ingo Insterburg ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Er trat unter anderem mit der Gruppe Insterburg & Co. auf, vertonte Sketche und galt Kollegen wie Otto Waalkes als wichtiger Einfluss.

Sendung vom 24.10.2018Sendung vom 14.10.2018
Seite 1/139

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur