Feature, vom 26.01.2011, 00:05 Uhr

A Spin Down Abbey Road

Von Paul Ingles

Abbey Road ist das letzte von den Beatles produzierte Album. "Come together" und "Here comes the sun" zeigen noch einmal ihr Talent für unvergängliche Songs, während "I want you" als Geburtsstunde des Heavy Metal gilt.

Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr und George Harrison (v.l.n.r) in London (AP Archiv)
Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr und George Harrison (v.l.n.r) in London (AP Archiv)

Nach Erscheinen des Albums kursierten viele Verschwörungstheorien über vermeintliche Rückwärtsbotschaften und das Cover, auf dem Paul McCartney als einziger barfuß läuft. Paul Ingles aber konzentriert sich gemeinsam mit seinen Gesprächspartnern ganz auf die Musik. Ihre Methode ist ebenso einfach wie schlagend: kenntnisreich und passioniert hören und kommentieren sie sich durch das ganze Album.

Das Feature ist Teil einer Reihe über die Beatles, die seit Jahren mit großem Erfolg im amerikanischen Radio läuft. Wir präsentieren es im englischsprachigen Original.

Produktion: Autorenproduktion 2009
Länge: ca. 54’


Paul Ingles arbeitet seit den 1970er-Jahren als Autor, Moderator, Produzent und Berater für Radio und Fernsehen. Er initiierte die Sendereihe "Peace Talks" und ist Autor etlicher Beatles- und anderer Musikdokumentationen. Zuletzt: "In praise of Ringo" (zweiteilige Dokumentation über Ringo Starr, 2009).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!