Seit 11:05 Uhr Lesart

Samstag, 25.05.2019
 
Seit 11:05 Uhr Lesart

150 Jahre Wiener StaatsoperViel Glanz und ein wenig Staub

600.000 Besucher pro Jahr: Das Wiener Publikum liebt seine Staatsoper. Und das zu Recht, meint der Filmemacher Felix Breisach, denn sie habe das beste Opernorchester der Welt − auch wenn die Inszenierungen manchmal etwas mutiger sein könnten.

Obdachlose in München - Nur ein Schließfach im Bahnhof (Volker Preußer / imago)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Kultur

Neu im Kino: "The Wild Boys"Ein queeres Avantgarde-Spektakel

Eine Gruppe Jungs verschlägt es auf eine einsame Insel, wo sonderbare Pflanzen wachsen, deren Verzehr ungeahnte Folgen hat. Das Langfilmdebüt des Experimentalfilmers Bertrand Mandico bietet ein psychedelisches Vergnügen nach Art des Undergroundkinos.

Politik & Zeitgeschehen

NachbarschaftWohlfühlblase oder Stressfaktor?

Für manche Menschen ist der Nachbar der nette Kumpel von nebenan, für andere ist der Umgang mit Nachbarn eher nervig. Der Sozialwissenschaftler Sebastian Kurtenbach spricht über die Vor- und Nachteile dieses Miteinanders.

Literatur

Musik

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur