Seit 09:30 Uhr Sonntagsrätsel

Sonntag, 22.09.2019
 
Seit 09:30 Uhr Sonntagsrätsel

Einstand | Beitrag vom 15.07.2019

60 Jahre Weimarer MeisterkurseMusikalisches Sommerparadies

Anne-Kathrin Lindig im Gespräch mit Carola Malter

Beitrag hören
Eine Geigerin sitzt mit ihrem Instrument auf einem Kontrabass in einer Sommerwiese (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar/ Guido Werner)
In Meisterkursen können Musikerinnen und Musiker in persönlicher, hoch konzentrierter und entspannter Atmosphäre neue Impulse bekommen. (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar/ Guido Werner)

Die Weimarer Meisterkurse finden in diesem Sommer zum 60. Mal statt. Berühmte Interpreten werden wieder in die Stadt an der Ilm reisen, um ihr Wissen an die nächste Musikergeneration weiterzugeben.

"Weimar ist ein wunderbarer Ort", so schwärmte der große Bach-Erklärer Hellmut Rilling als er vor zwei Jahren in der Stadt an der Ilm weilte und in seiner Bachkantaten-Akademie junge Musiker aus Weimar und der ganzen Welt in die Geheimnisse der Interpretationen der Bachschen Werke einweihte. Nicht nur für Hellmut Rilling ist Weimar im Sommer ein ganz besonderer Ort.

Auszeit mit Musik

Die Idee, sich mit Musik und Kunst jenseits der Musikhochschule oder Kunstakademie zu beschäftigen, ist für angehende Musikerinnen nicht neu. Landauf, landab finden Sommerfestivals mit Workshops oder Meisterkurse statt. In entspannter Atmosphäre, jenseits der alltäglichen Pflichten, tief in die Musik einzutauchen, hat eine lange Tradition und gehört für viele Musikerinnen einfach dazu.

Die Geigerin Midori hält ihre Geige im Arm  (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar/ Timothy Greenfield-Sanders)Die Geigerin Midori gibt in diesem Jahr einen Meisterkurs in Weimar. (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar/ Timothy Greenfield-Sanders)

Die Weimarer Meisterkurse mit der Geigerin Midori, Michael Sanderling, Andrew Watts, Barbara Westphal, Ingolf Turban u.v.a. finden in diesem Jahr vom 12. bis 27. Juli zum 60. Mal statt.

Streicher, Bläser und Pianisten werden dann in persönlicher, hoch konzentrierter und entspannter Atmosphäre neue Impulse für ihre Musik bekommen. Es gibt aber auch einen Kurs für Barockgesang, akusmatische Komposition sowie das Orchesterstudio mit den Jenaer Philharmonikern. Neben den Workshops, zu denen ausdrücklich auch zuhörende Gäste gehören, sowie den Konzerten finden auch einige Musikfilmaufführungen statt.

Der besondere Glanz in Weimar

Die Weimarer Meisterkurse in der Stadt von Goethe und Schiller, Liszt und Bauhaus sind seit vielen Jahrzehnten eine besondere Adresse. Das mag an der Stadt liegen und an der Landschaft, vorallem wohl an den Menschen, die in der Hochschule für Musik FRANZ LISZT diese Meisterkurse planen und durchführen.

In der Sendung "Einstand" sprechen wir zum 60. Jubiläum mit der künstlerischen Leiterin Anne-Kathrin Lindig über die Geschichte und die Idee der Weimarer Meisterkurse sowie über die Höhepunkte 2019.

Mehr zum Thema

Live aus dem Stadtbad Chemnitz - Vom Bauhaus inspirierte Musik
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 23.05.2019)

Carolyne zu Sayn-Wittgenstein - Die große Muse von Franz Liszt
(Deutschlandfunk Kultur, Kalenderblatt, 07.02.2019)

100 Jahre Weimarer Kunstschule - Was wir vom Bauhaus lernen können
(Deutschlandfunk Kultur, Politisches Feuilleton, 11.04.2019)

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur