Seit 02:05 Uhr Tonart

Sonntag, 21.07.2019
 
Seit 02:05 Uhr Tonart

Zeitfragen | Beitrag vom 06.03.2019

150 Jahre Periodensystem: SiliziumGlasbaustein und High-Tech Element

Von Frank Kaspar und Jennifer Rieger

Beitrag hören Podcast abonnieren
Das Modell eines Moleküls (imago)
Silizium – seit uralten Zeiten ein treuer Begleiter der Menschheit. (imago)

Als Bestandteil von Glas, Porzellan, Zement und Keramik ist Silizium der Menschheit seit Jahrtausenden bekannt. Heute ist es ein unverzichtbares Material für Mikrochips in unseren Computern und Smartphones.

Im Periodensystem steht es direkt unter dem Kohlenstoff – könnte es auf anderen Planeten auch siliziumbasierte Lebensformen geben?

Silizium: Periode 3, Gruppe 14, Ordnungszahl 14. Entdeckt 1824

150 Jahre Periodensystem der chemischen Elemente

Regie: Beatrix Ackers, Ton: Michael Kube

Mehr zum Thema

Die neue Unordnung der Elemente - PErIODyScHe FRaGeN
(Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen, 07.03.2019)

150 Jahre Periodensystem - Die Entdecker eines prophetischen Chemie-Baukastens
(Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen, 06.03.2019)

150 Jahre Periodensystem - 92 Elemente – literarisch verarbeitet
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 06.03.2019)

Zeitfragen

Mission RückkehrDer neue Wettlauf zum Mond
Eine künstlerische Darstellung zeigt eine Basis auf der unwirtlichen Mondoberfläche, im Hintergrund am Himmel ist die Erde zu sehen. (imago images / StockTrek Images / Marc Ward)

Aus politischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Gründen: 50 Jahre nach der Apollo-11-Mission ist der Mond wieder 'in'. Ob der 13. Mensch, der ihn betreten wird, aus China, Indien, Europa oder erneut aus den USA kommen wird, ist völlig offen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur