Seit 09:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 09:00 Uhr Nachrichten
 
 

Feature / Archiv | Beitrag vom 02.09.2017

Verliebt mit 94Irmgard im Glück

Von Julia Solovieva

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ältere Frau schminkt sich und betrachtet sich dabei im Spiegel (Julia Solovieva)
Das Motto der 94 Jahre alten Irmgard: "Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst." (Julia Solovieva)

Irmgard ist 94 Jahre alt. Ihr Mann ist tot, auch ihr Sohn und fast alle Freundinnen sind längst gestorben. Aber Irmgard ist weder unglücklich noch einsam.

Seit einigen Jahren hat sie eine Liebesbeziehung mit einem jüngeren verheirateten Mann. Die beiden treffen sich einmal pro Woche in Irmgards Reihenhaus, essen, trinken Wein, lieben sich. Davon kann sie nur ihrer Enkelin erzählen, denn Irmgards Tochter schüttelt den Kopf, erinnert sie an ihr Alter.

Regie: Sven Stricker
Mit: Ulrike C. Tscharre
Ton: Tobias Falke
Produktion: NDR 2016
Länge: 51'44

Julia Solovieva ist in Moskau geboren und lebt in Hamburg. Sie ist Fotografin und berichtet für den ARD-Hörfunk und verschiedene Tageszeitungen. Ihr Romandebüt "Katias Zorn" veröffentlichte sie gemeinsam mit Jutta Jacobi 2003.

Hörspiel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur