Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Unsere Empfehlungen

Die ungarische Philosophin Ágnes Heller; Aufnahme vom Dezember 2011 (picture alliance / dpa)

Im Gespräch | 26.05.2017 09:07 UhrUnbeugsame Philosophin

Ágnes Heller zählt zu den bedeutendsten Philosophinnen ihrer Zeit. 1929 in Budapest geboren, entkam sie als Jüdin nur knapp einer Deportation. Später emigrierte sie in die USA und beerbte Hannah Arendt auf ihrem New Yorker Lehrstuhl. Und auch heute noch mischt sie sich ein.

Konzert | 26.05.2017 20:03 UhrVertrautes unvertraut

Fünf Jahre haben die Dresdner warten müssen, ehe sie nun wieder über einen rundum brauchbaren Konzertsaal verfügen. Das Dresdner Festspielorchester zählte zu den ersten Nutzern des „alt-neuen“ Kulturpalastes nach dessen Wiedereröffnung am 28. April.

Marshall Rosenberg am South Carlsbad State Beach am 14.10.2004. (imago / Charlie Neuman)

Lange Nacht | 27.05.2017 00:05 UhrEine Sprache der Verbindung

Wer kennt das nicht? Gerade war alles noch in Ordnung, dann ein Blick, ein Wort, ein Satz und die Beziehung gerät ins Wanken, mit dem Liebsten, dem Kind, mit Freunden oder Kollegen. Was nährt Verbindung und Verstehen? Wodurch fühlen sich Menschen verletzt und einsam?

(Dresdner Musikfestspiele / Felix Broede)

Konzert | 28.05.2017 20:03 UhrDas Jahr 1917

Die Dresdner Philharmonie hat den komplett sanierten Kulturpalast mit einem revolutionären Musikprogramm in Besitz genommen: Schostakowitschs Sinfonie über das Jahr 1917 und Mozarts beunruhigendes Klavierkonzert in derselben Tonart d-Moll.

das Ensemble Modalius (Website Ensemble Modalius)

Konzert | 07.06.2017 20:03 UhrKlangoase Haifa

Die Hochschule der Künste an der Universität Haifa lädt immer zu einem besonderen Musikfest - inklusiv wird hier gedacht, gespielt und gesungen. Mit "Identity issues" beschäftigt sich dabei das Ensemble Modalius.

Seite 1/3
Mai 2017
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur