Seit 11:05 Uhr Lesart

Samstag, 26.05.2018
 
Seit 11:05 Uhr Lesart

Chor der Woche | Beitrag vom 26.04.2018

Sugar 'n SpiceBarbershop Ladies rocken Bremen

Beitrag hören Podcast abonnieren
(Eric Ideler)
Barbershop Frauenchor Sugar 'n Spice aus Bremen (Eric Ideler)

Der Barbershopgesang ist traditionell eigentlich eine Männerdomäne der amerikanischen Südstaaten. Doch das reine Frauenensemble aus Bremen räumt mit dieser Vorstellung gründlich auf.

Mit ihrem bunten Repertoire aus Balladen, Pop Songs und typischen Barbershop­songs bringen die Damen von Sugar 'n Spice ordentlich Schwung in die Szene. Bei ihren Auf­tritten sorgen sie mit entsprechenden Outfits und eine einstudierte Show zu­sätzlich für Stimmung. Beim Barbershopgesang sorgt die Lead-Stimme für die Melodie, der Bass für die tiefe Basis, der Tenor legt zarte hohe Akzente und der Barriton vervoll­ständigt den Akkord.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser "Chor der Woche" sein wollen.

Tonart

Die Pop-Alben der WocheZwei Perlen und eine Gurke
Snow Patrol bei einem Auftritt in New York City am 18.4.2018 (imago/ZUMA Press)

Das Duo Tracyanne & Danny bekennt sich zum Pop der 60er-Jahre und liefert ein perfektes Retro-Gemisch ab. Linear Johns Album "Double Parade" ist ein echter Hammer. Und für Snow Patrol wäre es wohl an der Zeit, das Genre zu wechseln.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur