Seit 21:30 Uhr Hörspiel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 21:30 Uhr Hörspiel
 
 

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

Kammermusikfestival IntonationsRixdorfer Ratten
Die Mitwirkenden des Eröffnungskonzerts von Intonations 2017 im Glashof des Jüdischen Museums Berlin (Volker Michael)

Beim 6. Festival Intonations in Berlin spielten renommierte Musikerinnen und Musiker ausgefallene, beliebte und neue Kammermusik. Sie alle waren gekommen, um mit oder für Gastgeberin Elena Bashkirova aufzutreten.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel zum Nachhören

Öffentlicher RaumKeine Angst in Indien
Frauen demonstrieren vor dem Haus eines vergewaltigten Mädchens in Neu-Delhi. (AFP / Chandan Khanna )

"Meine Mutter war alleinerziehend, mein Vater Alkoholiker." So eröffnet Shilo Shiv Suleman aus Bangalore ihre Graffiti-Workshops. Sie sollen Frauen dazu ermutigen, mit Grafitti gegen ihre Unterdrückung im öffentlichen Raum zu kämpfen.Mehr

weitere Beiträge

Kultur

100. Geburtstag von I.M.Pei Der große Architekt der Kontraste

In vielen Bauten des chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei - wie etwa der Eingangspyramide des Pariser Louvre - stecke etwas "Verzaubertes", sagt Architekturkritiker Nikolaus Bernau. Pei stehe für eine im 20. Jahrhundert seltene Kunst. Nun wird er 100 Jahre alt.

 

Politik & Zeitgeschehen

Fremde HeimatEine Großfamilie auf Ostpreußentour

Wie viele andere auch mussten sie am Ende des Zweiten Weltkriegs Ostpreußen verlassen. Jahrzehnte später fährt unsere Autorin zusammen mit ihrer Familie an die Orte zurück, die für die älteren Verwandten einst Heimat waren.

Literatur

Anne Kuhlmeyer: DriftApokalypse in Thüringen

Weltuntergangsstimmung in Anne Kuhlmeyers Roman "Drift". Hochwasser hat Thüringen überschwemmt und fünf Überlebende haben sich in einem Keller eingerichtet. Andere, die auf einem Floß überleben wollen, sterben. Durch Schüsse.

Plagiatsvorwürfe gegen Tom KummerKann er nicht anders?

Hat Tom Kummer für seinen Roman "Nina und Tom" bei anderen Autoren abgeschrieben? Kummers Verlag bemüht sich um Schadensbegrenzung. Der Literaturjournalist Gerrit Bartels wäre nicht erstaunt, wenn sich noch weitere Plagiate in dem Buch finden.

 

Musik

Wissenschaft

InsektensterbenMüssen wir bald die Pflanzen von Hand bestäuben?

Ohne Bienen keine Kirschen oder Äpfel. Auf diese Formel lassen sich die Folgen des Insektenschwunds reduzieren. Der Insektenforscher Thomas Schmitt warnt: Wenn wir weiter die Lebensräume von Insekten einschränken, wird das nicht nur fatale Auswirkungen auf die Landwirtschaft haben.

Neue Wege der Gelassenheit Stoizismus für Selbstoptimierer

In den USA erfährt der Stoizismus, eine Lebensphilosophie geprägt von Gelassenheit und Gleichmut, gerade eine Renaissance. Auf Workshops lassen sich Unternehmer oder Spezialeinheiten des US-Militärs mittels der antiken Philosophie coachen.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur