Seit 14:07 Uhr Kompressor
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 14:07 Uhr Kompressor
 
 

Neuro-Doping unter Studierenden"Großes Suchtpotenzial"

Dank Pillen besser durch die Prüfung? Das praktizieren offenbar so viele Studierende, dass schon Dopingtests an Universitäten gefordert wurden. Der Neuroethiker Dieter Sturma lehnt das ab. Gleichwohl warnt er vor massiven Folgeschäden durch Neuro-Doping.

Evangelischer Kirchentag 2017 (dpa / picture alliance)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

Dresdner MusikfestspieleReligion + Politik = Gewalt?
(Dmitri Kalinin, PhotoXPress)

Aufstand und Verrat, religiöse Ekstasen und Hinrichtungen – wenn man das Programm des Moskauer Intrada-Vokalensembles in Farben umsetzen wollte, würden Schwarz und Rot dominieren – aufgehellt allenfalls durch ein wenig Ikonen-Gold.Mehr

weitere Beiträge

Kultur

Aus den FeuilletonsOrhan Pamuks verzweifelter Optimismus

"Solange es Abstimmungen und faire Wahlen gibt, bin ich nicht bekümmert", so Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk im SZ-Interview. Für ihn ist das größte Problem in der Türkei nicht Erdogan, sondern dass die Opposition so zersplittert ist.

Henry Moore im Arp-Museum Besessen von Größe

Bis zu neun Meter breit und drei Meter hoch sind die Großplastiken des britischen Bildhauers Henry Moore. Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck in Remagen zeigt sie aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens unter dem Titel "Henry Moore. Vision. Creation. Obsession".

 

Politik & Zeitgeschehen

Vor 50 Jahren Die Stiftung Deutsche Sporthilfe wird gegründet

Der Kampf um Medaillen war ihr Gründungsmotor. Die westdeutschen Olympioniken sollten gegenüber den Ostblockländern nicht ins Hintertreffen geraten. Vor 50 Jahren wurde daher die Stiftung Deutsche Sporthilfe gegründet. Bis heute unterstützt sie Spitzensportler finanziell.

 

Opioid-Krise in den USASchmerzmittel als Einstiegsdroge

Von der Pharmaindustrie als Schmerzmittel gepushte Opioide sind in den USA über missbräuchliche Verschreibungspraktiken zur Einstiegsdroge für Heroin geworden. Betroffen sind nicht die urbanen Ballungszentren, sondern Kleinstädte und Vororte.

 

Literatur

Candice Fox: "Fall"Das Böse siegt immer

Eine Polizistin, die selbst mordet, ihr Partner, der zu viel über sie weiß - und ein Serienmörder, der hübsche Joggerinnen umbringt: Candice Fox bringt mit "Fall" die Trilogie um ihr Ermittler-Duo Eden Archer und Frank Bennett zu einem düsteren Ende.

 

Musik

Curtis Institute of MusicParadies für hyperbegabte Musiker

Leonard Bernstein, Paavo Järvi oder Lang Lang: Sie alle haben am legendären Curtis Institute of Music in Philadelphia studiert. Dessen Credo: Wir wollen die Besten - unabhängig vom elterlichen Geldbeutel. Es geht nicht nur um Virtuosität, sondern auch um gesellschaftliche Verantwortung.

Musik und SpiritualitätDas ästhetische Grauen des Sakropop

Neben Diskussionsrunden und Messen wird es auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag viele Konzerte christlicher Bands geben. Doch deren Musik ist nicht nur ästhetisch fragwürdig, ihr fehlt auch jegliche Spiritualität, findet Wiglaf Droste.

 

Christliche Popmusik"Was Flottes im Hause Gottes"

In Deutschland ist das mit den Christen und dem Pop eine schwierige Sache. Dabei spielt Musik auf dem Kirchentag in Berlin eine große Rolle. Christen, die Popmusik machen und christlicher Pop. Was war noch gleich der Unterschied?

 

Wissenschaft

Aloe veraGift auf dem Teller

Die Aloe vera gilt als "Pflanze der Unsterblichkeit", das bekannte Naturheilmittel wird inzwischen als Frischgemüse gehandelt - doch falsch zubereitet ist sie eher eine Pflanze der Sterblichkeit.

Siddhartha Mukherjee: "Das Gen"Was Gene wirklich machen

Siddhartha Mukherjee führt den Leser in "Das Gen" anschaulich in die Genetik ein. Der Mediziner und Bestseller-Autor schafft über seine Familiengeschichte einen unterhaltsamen roten Faden. Viele kleine Stories über zufällige Entdeckungen runden das Ganze ab.

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur