Seit 00:05 Uhr Freispiel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 00:05 Uhr Freispiel
 
 

(documenta/Deutschlandfunk Kultur)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Paulus in EphesusSchön reden ist nicht genug

Wie würde der unermüdliche Paulus in unserer Zeit verkünden? Diese Frage stellt man sich in Kirchenkreisen heute gerne. Monsignore Stephan Wahl blickt im "Feiertag" auf sein Wirken in Ephesus und sucht nach dem bleibenden Kern seiner Verkündigung.

 

Politik & Zeitgeschehen

Brexit, Trump und PutinDas Ende des Westens?

US-Präsident Trump bekennt sich nicht zur Beistandsverpflichtung in der Nato, Wladimir Putin unterstützt rechtspopulistische Parteien in Europa, dazu kommt der Brexit: All dies erzeuge für die Europäer eine "enorme Stresssituation", meint Jan Techau, Leiter des Richard C. Holbrooke Forums.

 

Literatur

Musik

Korrespondenten berichtenDiesmal: Singen

Die Argentinier singen gern in der U-Bahn. Italienische Arbeiter schmettern manchmal "Nabucco" auf dem Baugerüst. Nur die Deutschen kennen anscheinend ihre Lieder nicht - Japaner könnten da aber in Gesangsrunden mit "Am Brunnen vor dem Tore" aushelfen.

 

Original Neue Deutsche WelleNeue Musik von der "ernsten" NDW

Die Neue Deutsche Welle stand in den 80ern nicht nur für Nena und Markus oder Hubert Kah. Mit D.A.F., FSK oder Malaria gab es eine künstlerisch noch avanciertere Variante: die Original Neue Deutsche Welle (ONDW). Deren Musiker bringen nun neue Alben raus.

 

Wissenschaft

Baby-led weaningIst breifrei besser?

Sollen Babys mitentscheiden dürfen, was sie essen, nachdem sie entwöhnt sind? Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte warnt vor Nährstoffmangel. Udo Pollmer hingegen meint: Kinder brauchen vor allem eins: "unbefangene Freude am Essen".

 

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur