Seit 07:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten
 
 

Rudolstadt 2017

Rudolstadt 2017 (Unsplash/allef vinicius)

Das Rudolstadt-Festival kann auf eine erstaunliche Entwicklung zurückblicken und hat sich europaweit zu einem der wichtigsten "Folk- und Weltmusik"-Festivals entwickelt. Eine Entwicklung, die Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur seit den ersten Festival-Jahren aktiv begleiten und dokumentieren. Auch in diesem Jahr ist das Deutschlandradio vor Ort, um live und on Air vom Festival zu berichten. Und: Zum ersten Mal auch online.

Dona Onete (Deutschlandradio: Kerstin Poppendieck)

Folkfestival Besucherrekord in Rudolstadt

Das Folkfestival in Rudolstadt war mit knapp 100.000 Zuschauern in diesem Jahr ein voller Erfolg. Neben der brasilianischen Musikerin Dona Onete begeisterten auch Amy Macdonald und Georg Ringsgwandl, dem der Weltmusikpreis RUTH verliehen wurde.

Tonart

Nick Cave wird 60Arbeitstier im schwarzen Anzug
Der australische Sänger Nick Cave mit seiner Band "Nick Cave and the Bad Seeds" 2013 während eines Konzerts in Wien (picture alliance / dpa / Herbert P. Oczeret)

Schauspieler, Songwriter, düsterer Romantiker, Literat und bestgekleideter Mann im Musikgeschäft: Nick Cave hat viele Gesichter, die ein mystisches Gesamtbild ergeben. Wer steckt hinter der Fassade? Wir haben ihn aus Anlass seines 60. Geburtstags in seinem Büro besucht.Mehr

weitere Beiträge

In Concert

Jazzbaltica 2017Fesselnder Kammer-Jazz an der Ostsee
Der Pianist Jan Lundgren. (Wally Perusset)

Das Festival Jazzbaltica in Niendorf / Timmendorfer Strand hat seinen Ruf als eines der bedeutendsten Jazzfestivals im Norden weiter gefestigt. Auch in diesem Jahr setzten vor allem skandinavische und deutsche Musiker zahlreiche Glanzpunkte. Allen voran der Pianist Jan Lundgren und der Trompeter Sebastian Studnitzky mit ihren jeweiligen Projekten.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur