Seit 17:30 Uhr Tacheles
 

Samstag, 20.01.2018

Rudolstadt 2017

Rudolstadt 2017 (Unsplash/allef vinicius)

Das Rudolstadt-Festival kann auf eine erstaunliche Entwicklung zurückblicken und hat sich europaweit zu einem der wichtigsten "Folk- und Weltmusik"-Festivals entwickelt. Eine Entwicklung, die Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur seit den ersten Festival-Jahren aktiv begleiten und dokumentieren. Auch in diesem Jahr ist das Deutschlandradio vor Ort, um live und on Air vom Festival zu berichten. Und: Zum ersten Mal auch online.

Dona Onete (Deutschlandradio: Kerstin Poppendieck)

Folkfestival Besucherrekord in Rudolstadt

Das Folkfestival in Rudolstadt war mit knapp 100.000 Zuschauern in diesem Jahr ein voller Erfolg. Neben der brasilianischen Musikerin Dona Onete begeisterten auch Amy Macdonald und Georg Ringsgwandl, dem der Weltmusikpreis RUTH verliehen wurde.

Tonart

Klezmer-Punk Daniel Kahn"In der Welt heutzutage fehlt Humor"
Der Klezmer-Musiker Daniel Kahn (Klaus-Dietmar Gabbert/dpa)

Mit seiner von Punk, Hans Eisler und dem Geist alter Arbeiterlieder befeuerten Musik sorgen Daniel Kahn und seine Band "The Painted Bird" für frischen Wind in der Klezmer-Szene. Inspiration findet er bei Brecht. Vor Kurzem ist das neue Album "The Butcher‘s Share" erschienen.Mehr

weitere Beiträge

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur