Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Montag, 18.06.2018
 
Seit 22:30 Uhr Studio 9 kompakt

Musik / Archiv | Beitrag vom 06.12.2013

RoxetteMit viel Power um die ganze Welt

Roxette: "Live - Travelling The World”

Von Ulrike Klobes

Roxette: "Live - Travelling The World” (Parlophone)
Roxette: "Live - Travelling The World” (Parlophone)

Vor zwei Jahren meldete sich das schwedische Duo Roxette mit einem neuen Album zurück. Kurz darauf ging es auf eine groß angelegte Comeback-Tour. Jetzt erscheint eine umfangreiche Dokumentation der Konzertreise.

Im Februar 2011 ging’s los, 19 Monate dauerte die Tournee. Roxette spielten in 46 Ländern vor über 1,4 Millionen Menschen, bis die "Neverending Tour", so der Arbeitstitel, schließlich doch im September 2012 in Mexico City ihren Abschluss fand.

Mit dabei waren nicht nur die größten Hits wie "Listen to your Heart", "This must have been love" oder "Crash Boom Bang". Auch ein Filmteam begleitete die Musiker, das vor und hinter der Bühne, im Tourbus und im Studio filmte.

So ist eine umfassende Dokumentation mit vielen Gesprächen, persönlichen Geschichten (sogar mit deutschen Untertiteln) und natürlich mit dem Konzertfilm entstanden. Der Film wurde in Lateinamerika aufgenommen und verbreitet tatsächlich das große Tour-Feeling: Riesige Konzerthallen, tausende von kreischenden Fans und mittendrin Marie und Per.

Ein paar Falten sind hinzugekommen, die Stimme von Marie Fredriksson ist ein bisschen rauer geworden und manche hohe Lage klingt etwas angestrengt. Aber sonst rockt das Duo wie eh und je über die Bühne.

Label: Parlophone

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler. (picture alliance / dpa)

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten
(Galileo Music Communication )

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons (Earache Records)

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin (Brainfeeder Records)

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur