Seit 19:05 Uhr Konzert
 

Samstag, 20.01.2018

Album der Woche / Archiv | Beitrag vom 07.07.2013

"Roll Me, Tumble Me"

Neues Album von The Deadly Gentlemen

CD-Cover: "Roll Me, Tumble Me" von The Deadly Gentlemen (Rounder)
CD-Cover: "Roll Me, Tumble Me" von The Deadly Gentlemen (Rounder)

Das Bostoner Quintett "The Deadly Gentlemen" gilt mit seiner Mischung aus Rap, Bluegrass, Jazz und Akustikrock als zukunftsweisend für die Countryszene. "Roll Me, Tumble Me" ist das dritte Album der Band, die erst vor wenigen Wochen ihre Deutschlandtournee erfolgreich absolvierte.

Label: Rounder
EAN: 0011661917422

Kritikerstimmen:
Hinter der Musik der "tödlichen Herren" steckt mehr als das herkömmliche Schrap, Schrap der Bluegrass-Mandoline. Sie sind unkonventionell im besten Sinn des Wortes, so herrlich schräg, dass es alten Punkern Tränen in die Augen treiben sollte und die Ohren der Country-Traditionalisten vom Schmalz der Jahrhunderte befreit. Das alles gepaart mit extraordinärer Musikalität, kann es einem letztlich egal sein, in welche Schublade The Deadly Gentlemen gepackt werden – dies ist ein Premiumprodukt einfach guter Musik.
(Uwe Golz)

Mit seinem dritten Werk beweist das Bostoner Bluegrass-Quintett mit großer Spielfreude, auf hohem instrumentalem Niveau, dass das Genre Bluegrass keine eingestaubte und altmodische Country-Stilart sein muss, sondern sich durch die unkonventionelle Öffnung in verwandte musikalische Bereiche, zeitgemäß und höchst unterhaltsam präsentiert.
(Uwe Wohlmacher)

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler. (picture alliance / dpa)

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

PopmusikGereifter Weltstar
Das Cover des Albums "Ultraviolence" von Lana Del Rey (UMD/ Vertigo Berlin) (UMD/ Vertigo Berlin)

Mit ihrem Youtube-Hit "Video Games" wurde die US-Amerikanerin Lana Del Rey im Jahr 2011 über Nacht zum Weltstar. Auf ihrem neuen Album "Ultraviolence" zeigt sich die Sängerin von einer reiferen Seite.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten
(Galileo Music Communication )

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons (Earache Records)

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin (Brainfeeder Records)

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur