Seit 01:05 Uhr Tonart
 

Montag, 22.01.2018

Aus den Archiven / Archiv | Beitrag vom 06.02.2016

RIAS 1984Elvis Presley: King (7/8)

Von Barry Graves

Vorgestellt von Michael Groth

Podcast abonnieren
Porträt des US-amerikanischen Sängers Elvis Presley (picture alliance / dpa / Stephanie Pilick)
Porträt des US-amerikanischen Sängers Elvis Presley (picture alliance / dpa / Stephanie Pilick)

Elvis ist einsam und abhängig von Medikamenten. Die letzten Auftritte zeigen einen Mann, der nur noch mit Mühe hält, was sich die Fans von ihm versprechen. "Elvis Presley - King" nannte Barry Graves seine zehnteilige Serie, die der RIAS 1984 ausstrahlte.

Dem letzten Zusammenschnitt folgt eine Sendung von Graves, die sich am 12.01.1973 dem Lebensgefühl einer protestierenden Jugend widmete: "Elvis Presley oder: Rebellion ohne Ziel".

 

Teil 8 am 05.03.2016

 

 

Mehr zum Thema

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (1/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 01.08.2015)

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (2/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 05.09.2015)

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (3/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 10.10.2015)

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (4/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 07.11.2015)

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (5/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 05.12.2015)

RIAS 1984 - Elvis Presley: King (6/8)
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 02.01.2016)

Aus den Archiven

Requiem in RockVom frühen Tod in der Musik
Aufnahme der Sängerin Janis Joplin. (dpa / picture alliance)

Janis Joplin, die am 19.01.2018 ihren 75. Geburtstag gefeiert hätte, Otis Redding, Jimi Hendrix, Jim Morrison – nur eine kleine Auswahl von Rockmusikern, die viel zu früh verstarben. Ein Feature von 1977 erinnert an sie.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur