Montag, 18.12.2017

Radiokunst: Hinter den Kulissen

Bei der Produktion des Kinderhörspiels "Tyrannosaurus Max" (Deutschlandradio / Jonas Maron)

Radiokunst: Hinter den KulissenDie Postproduktion

Was geschieht in einem Hörspielstudio? In welchen Räumen wird aufgenommen, und wie kann man im Studio künstliche Räume erzeugen? Alexander Brennecke, langjähriger Toningenieur bei Deutschlandfunk Kultur, steht Rede und Antwort.

Ingo Kottkamp bei der Produktion von "Die Leere füllen" (Deutschlandradio / Sandro Most)

Radiokunst: Hinter den KulissenFeature

Wie gelingt ein Radiofeature? Wie kommen Autor_innen an ihre Stoffe? Redakteur Ingo Kottkamp und Autorin Christiane Seiler erzählen von der Arbeit an dem Feature "Honig und Eisen – Reisen ins Kriegsgebiet der Ostukraine".

Wurfsendungen live (Deutschlandradio / Bettina Straub)

Radiokunst: Hinter den KulissenWurfsendung

Das kürzeste Hörspielformat der Welt stellt sich vor. Ob Mikrodrama, O-Ton oder Kürzest-Krimi - Wurfsendungen spielen mit den inhaltlichen und formalen Möglichkeiten des Hörspiels. Projektleiterin Julia Tieke über eine ganz besondere Radio-Form.

Hörspielstudio (Deutschlandradio / Markus Bollen)

Radiokunst: Hinter den KulissenIm Besetzungsbüro

Was macht eine gute Hörspielstimme aus? Welches schauspielerische Handwerkszeug ist dafür nötig? Wie kommt man an die richtigen Talente? Ein Besuch im Besetzungsbüro von Deutschlandfunk Kultur, wo Michaela Ziegler-Heim und Peter Regenbrecht Schauspieler_innen und Hörspiele zusammenbringen.

Bei der Produktion des Klangkunst-Stücks "Alle Toten 1914" (Deutschlandradio / Anke Beims)

Radiokunst: Hinter den KulissenArt's Birthday

Die Kunst hat Geburtstag! Jedes Jahr am 17. Januar begeht die EURORADIO Ars Acustica Group den so genannten "Art's Birthday" mit Klangkunst-Konzerten in 20 Städten Europas. Erfunden hat die Riesenparty Fluxuskünstler Robert Filliou. 2017 feierte Deutschlandfunk Kultur in der Kantine am Berghain. Dabei drehte sich alles um das Thema "Stimme".

Zum Nachhören

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur