Seit 14:05 Uhr Kompressor

Dienstag, 19.06.2018
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor
Tagesprogramm Dienstag, 19. Juni 2018
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Radio-Aktivität
Die Funkoper als bühnenloses Musiktheater
Von Leonie Reineke

In den 1920er-Jahren begann sie als visionäres Rundfunkexperiment: die Funkoper. Ist die Gattung heute obsolet?

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Das „Jazzlab“ beim Festival Überjazz 2017
Mit Musik u.a. von Rocket Men, Manuel Mara, Lisa Stick
Moderation: Lothar Jänichen

Neben dem internationalen Star-Aufgebot bietet das Hamburger ÜBERJAZZ-Fetsival Jahr für Jahr auch einen Blick auf die aktuelle Jazz-Szene der Hansestadt, die sich auf hohem musikalischem Niveau zwischen vielen musikalischen Genres bewegt. Das Jazzlab Kollektiv steht für diese aktuelle Szene zwischen Jazz und Jazzverwandtem. Monatliche Sessions im Club „Volt“ und ein eigenes Plattenlabel dokumentieren die Arbeit der jungen Musiker. Und am 17.November 2017 teilten sich fünf Bands die Bühne für drei Stunden: „Wootton´s Toystory“, das Quintett um den Perkussionisten Samuel Wootton, das improvisatorische Freiheit des Jazz, mit unbestechlichen Grooves des HipHop verbindet; das Septett der aus Kiel stammenden Posaunistin Lisa Stick, die vom Bujazzo über die NDR Big Band den Weg zu erfolgreichen eigenen Projekten geschafft hat; der Vokalist Manuel Mera, der sich zwischen Folk und Jazz bewegt; „We Don’ t suck We Blow“ mit ihrer Verbindung von aus Jazz, Funk, Hiphop. und Fusion; und „Rocket Men“, sechs Musiker aus Hamburg, Berlin und Leipzig, die sich auf den Weg zu intergalaktischem Jazz machen.

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Modertion: Dieter Kassel

u.a. Kalenderblatt
Vor 25 Jahren: Der britische Schriftsteller William Golding gestorben

05:30 Nachrichten

05:50 Aus den Feuilletons

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Pfarrer Hannes Langbein
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Kümmert Euch! Die Care-Krise
Von Paula-Irene Villa

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Ars ex machina - wie kreativ ist Künstliche Intelligenz wirklich?
Gespräch mit Andreas Dengel, Standortleiter des Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern

08:00 Nachrichten

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Ich wollte Liebe und lernte hassen!" von Fritz Mertens
Rezensiert von Ulrich Noller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Im Gespräch

Was Polen und Deutsche verbindet
Klaus Pokatzky im Gespräch mit Prof. Robert Traba, Leiter Zentrum für Historische Forschung der Polnische Akademie

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Frank Meyer

Wir lesen Sprache - Eugen Ruge über das Aussterben des Deutschen
Gespräch mit dem Schriftsteller

Nächster Halt Buch - mit dem Literaturzug durch Norwegen
Von Katharina Borchardt

Buchkritik:
"Der Junge im Rock" von Kerstin Brichzin und Igor Kuprin
Rezensiert von Kim Kindermann

Literaturtipps von Susanne von Schenck

"Lektüre - Bilder vom Lesen" - eine Ausstellung im Franz Marc Museum
Gespräch mit Cathrin Klingsöhr-Leroy

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Neue Musik für Hotelbars
Gespräch mit dem Komponisten Mark Barden und dem künstlerischen Leiter Bastian Zimmermann

Songanalyse - "Riverman" von Nick Drake (wäre heute 70 geworden)
Von Goetz Steeger

Vergessene Instrumenten-Schätze - Ausstellung in Turin und Skandal in Rom
Von Thomas Migge

11:30 Musiktipps

11:45 Rubrik: Klassik

Simon Rattle nimmt Abschied - Live-Übertragung im Deutschlandfunk Kultur
Von Olaf Wilhelmer

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Studio 9 - Der Tag mit ...

Prof. Christian Höppner, Cellist, Dirigent und Generalsekretär Deutscher Musikrat e.V
Moderation: Korbinian Frenzel

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Länderreport

Moderation: Heidrun Wimmersberg

Hilfreich - Sozialarbeiter im Einsatz an Berliner Schulen
Von Anne Demmer

Notfallbegleiter in Solingen - Muslime in violetter Warnweste
Von Thilo Schmidt

Schweinepest - Dänemark baut Zaun gegen Wildschweine
Von Johannes Kulms

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Kulturmagazin
Moderation: Shanli Anwar

XXXTentacion: Tod eines erfolgreichen aber umstrittenen Cloudrappers
Gespräch mit Gizem Adiyaman, DJ Kollektiv Homies

Welche Bilder zeigbar sind - Pressefotografie-Ausstellung in Hamburg
Gespräch mit Sven Schumacher, Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe

Gestalten! Design und Architektur
Bibliotheken - Die neue Bauart der Lesetempel
Gespräch mit Nikolaus Bernau

Selbstbestimmt, laut, Frei Schnauze - die Sängerin MC Carol
Von Azadê Peşmen

14:30 Kulturnachrichten 

Von Nadya Luer

15:00 Uhr

Kakaduaufnehmen

15:00 Nachrichten für Kinder 

15:05 Medientag 

Moderation: Patricia Pantel

Computerspieltipp
Gespräch mit dem Kakadu-Computerexperten Thomas Feibel

Gesellschaftsspiele zum Thema Fußball
Von Susanne Rochholz

40 Jahre Garfield
Von Jessica Zeller

15:30 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Studiogast:
Der britische Musiker Danny Goffey mit neuem Album 'Schtick'

Mit Hilfe des Grotesken die Wahrheit freilegen - Risha (Alexander Hacke)
Gespräch mit dem Musiker und Schauspieler

Vor der Wahl - Musik und Politik in der Türkei
Gespräch mit dem Musiker Sultan Tunc

Songanalyse - "Riverman" von Nick Drake (wäre heute 70 geworden)
Von Goetz Steeger

16:00 Nachrichten 

16:30 Musiktipps 

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer und Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten 

Von Nadya Luer

18:00 Nachrichten 

18:30 Uhr

Weltzeitaufnehmen

Moderation: Andre Zantow

Wahlen in der Türkei - Erdogans letzte Hürde zur vollen Macht
Von Christian Buttkereit und Karin Senz

Präsident Erdoðan hat die Parlamentswahlen in der Türkei vorgezogen. Jetzt scheint für ihn die Stimmung passend, um den Wechsel zur Präsidialdemokratie vom Volk bestätigen zu lassen. Es geht um jede Stimme, im Juni 2015 verlor seine AKP die absolute Mehrheit. Es folgte Gewalt gegen die Kurden im Südosten und Neuwahlen im November, bei denen die AKP mit 49,5 Prozent wieder die absolute Mehrheit holte. Die Wahlbeteiligung lag bei 88 Prozent. Auch jetzt muss jeder AKP-Anhänger mobilisiert werden. Oppositionspolitiker kritische Journalisten sitzen im Gefängnis.

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umweltaufnehmen

Magazin

Overtourism - Wie viele Touristen sind zu viel?
Von Alexander Moritz

Amsterdam - Symbolpolitik gegen Touristenansturm?
Von Heiner Kiesel

Die Vermessung der Aufmerksamkeit - Wirkt Werbung eigentlich noch?
Von Frank Drescher

19:30 Zeitfragen. Feature 

Die Vermessung der Aufmerksamkeit
Wirkt Werbung eigentlich noch?
Von Frank Drescher

Werbung nervt, Werbung dringt immer tiefer in alle möglichen Lebensbereiche der Konsumenten ein. Angesichts von Google, Facebook und automatisiertem Echtzeit-Werbebannerverkauf reden Kulturpessimisten gar vom Überwachungskapitalismus. Doch die Konsumenten wehren sich. Der ‚Bitte keine Werbung‘-Aufkleber am Briefkasten findet seine digitale Entsprechung im Werbeblocker. Kann Werbung unter solchen Umständen dann überhaupt noch eine Wirkung entfalten? Und wenn ja: wie? Mit diesen Fragen beschäftigen sich spezialisierte Agenturen für Werbewirkungsforschung, die faszinierende Methoden ersonnen haben, um endlich einmal die Frage zu klären, die schon Generationen von Werbetreibenden beschäftigt hat: Was bleibt beim Verbraucher eigentlich noch hängen, wenn tagtäglich Abertausende Werbebotschaften auf dessen Synapsen niederprasseln? Und veranlasst ihn das auch zum Kauf?

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

Konzertaufnehmen

Live aus der Philharmonie Berlin

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 6 a-Moll

Berliner Philharmoniker
Leitung: Sir Simon Rattle

Das letzte Konzert von Sir Simon Rattle als Chef der Berliner Philharmoniker in der Philharmonie.

Sechzehn Jahre lang war Sir Simon Rattle Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Bevor sich der Brite in der Waldbühne standesgemäß mit der "Berliner Luft" verabschiedet, dirigiert er noch ein Abonnementskonzert in der Philharmonie. Dass mit Gustav Mahlers Sechster dabei ausgerechnet dessen "Tragische Sinfonie" erklingt, ist ebenso ungewöhnlich wie konsequent. Dieses Werk war am 14. November 1987 das erste, das Rattle mit den Berliner Philharmonikern aufführte: ein Kreis schließt sich. Einmal noch das von Mahler mitkomponierte Läuten der Kuhglocken, dann fällt der ebenfalls verlangte Holzhammer, und die philharmonische Herde muss ohne ihren Hirten auskommen. Das Happy End wird in der kommenden Saison nachgereicht: Die Rückkehr des Publikumslieblings als Gastdirigent ist bereits fest eingeplant.

22:00 Uhr

Alte Musikaufnehmen

Universum JSB
Endlich Kapellmeister!
Bach und der die "Music sowohl liebende als kennende“ Fürst Leopold von Anhalt-Köthen
Von Michael Maul

Als Johann Sebastian Bach im Dezember 1717 mit seiner Kutsche Kurs auf Köthen nahm, wird dem frischgebackenen Kapellmeister klar gewesen sein, dass er am Beginn eines ganz neuen Kapitels in seinem Künstlerleben stand. Seine Karriere als Organist war nun vorbei. Mit all der Tastenmusik und den geistlichen Kantaten, die er in den Jahren zuvor mit unbändigem Fleiß zu Papier gebracht hatte, konnte er im reformierten Fürstentum Anhalt keinen Staat mehr machen. Und dennoch wurden die sechs Jahre, die Bach im kleinen Köthen zubrachte, die glücklichsten seines Lebens. Warum dies so war und wie es der 22-jährige Fürst Leopold vermochte, seinen zehn Jahre älteren Kapellmeister immer wieder zu künstlerischen Höhenflügen anzuspornen.

22:30 Uhr

Studio 9 kompaktaufnehmen

Themen des Tages
u.a. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage
Moderation: Andrea Gerk

Nach der Eröffnung - Die Thomas-Mann-Villa in Los Angeles wird Künstlerhaus
Von Kerstin Zilm

Solidaritätslesung für den inhaftierten Erdogan-Gegner Selahattin Demirtaş
Von Gerd Brendel

Komik als subversives Prinzip? - Symposium zur Arbeitsweise von Elfriede Jelinek
Gespräch mit dem Regisseur Nicolas Stemann

"Killer-LKWs" und Männer-Cafés - Loredana Nemes in der Berlinischen Galerie
Gespräch mit der Fotografin Loredana Nemes

Kulturpresseschau
Von Hans von Trotha

23:30 Kulturnachrichten 

Von Stefan Ruwoldt

Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Radiorecorder

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur