Seit 13:05 Uhr Länderreport
 

Mittwoch, 13.12.2017

Kriminalhörspiel | Sendung am 18.12.2017 um 21:30 Uhr

Ost-West im Krimi-Doppelpack | Vorgestellt von Clarisse CossaisTee für Inspektor Whitechappel | Breakfast

Von Jens Simon | Von Wolfgang Altendorf

Schwarzer Tee wird in eine Teetasse gefüllt. (picture-alliance / Karl-Josef Hildenbrand)
Einladung zum Tee (picture-alliance / Karl-Josef Hildenbrand)

Mrs Greenglas stöbert in der Vergangenheit ihres verstorbenen Mannes, um das Codewort für den Banksafe zu finden. | Mrs White wurde ausgeraubt, die beiden Einbrecher sind tot. Verübte die Dame Selbstjustiz?

Tee für Inspektor Whitechappel
Von Jens Simon

Mrs Greenglas hat Inspektor Whitechappel, Kriegskamerad ihres verstorbenen Mannes, zum Tee eingeladen. Im Herbst 1944 hatte ein deutscher Agent den beiden englischen Offizieren ein Vermögen zugespielt, das sich noch immer in einem Banksafe befindet. Die Witwe braucht dringend das Codewort.

Regie: Walter Niklaus
Mit: Walter Niklaus, Marylu Poolman, Günter Grabbert, Fred Delmare
Produktion: Rundfunk der DDR 1980

Jens Simon ist ein Synonym. Zur Biografie des Autors ist uns nichts bekannt.

Breakfast
Von Wolfgang Altendorf

Inspektor Stone verhört Witwe White. Sie wurde ausgeraubt und von den Einbrechern misshandelt. Nun sind beide tot. Die alte Mrs White eine Doppelmörderin?

Regie: Till Bergen
Mit: Elisabeth Wiedemann und Karl-Michael Vogler
Produktion: RB 1986

Wolfgang Altendorf (1921–2007), deutscher Schriftsteller, Verleger und Maler. Er schrieb Prosa, Lyrik, zahlreiche Komödien und Hörspiele. Sein Roman "Der Transport" erschien 1961, verfilmt von Jürgen Roland. Sein Hörspiel "Mein Wintermärchen" wurde 1966 von RIAS Berlin produziert.

Vorgestellt von Clarisse Cossais
Länge: 59'30

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur