Seit 13:05 Uhr Länderreport
 

Mittwoch, 13.12.2017

New Work

Podcast #NewWorkAus Überzeugung für nachhaltiges Arbeiten

Eine junge Frau mit einem Windrad (Imago/Westend 61)

Viele Menschen engagieren sich im Bereich New Work: Was sie antreibt, darum geht es in dieser Folge des Podcasts. Marion King von "Les Enfants Terribles" und Jörn Apel von "The Dive" erzählen von ihrer Motivation, wo es hingeht - und ob New Work mehr als nur ein Trend ist.

Blick in ein Großraumbüro.  (picture alliance / dpa / Arno Burgi )

Podcast #NewWorkSo sehen die Büros in Zukunft aus

Irgendwann arbeiten wir alle mit dem Laptop von daheim? Mitnichten, gerade sehen wir, dass Büros wieder wichtiger werden. Doch diese Renaissance bringt einen ganz neuen Typus an Arbeitsorten hervor.

Das Büro von Qudosoft in Berlin (Foto: Claudia Lommel )

Podcast #NewWorkWie funktioniert agiles Arbeiten?

Wer transparent und auf Augenhöhe kreativ sein möchte, entscheidet sich oft für eine agile Methode. Diese neue Arbeitsweise verlangt den Mitarbeitern viel Verantwortung ab. Zwei Coaches erzählen, wie das funktionieren kann - und wo die Grenzen liegen.

Jemand sitzt an einem Tisch vor einem Laptop und hält mit einer Hand ein Smartphone, im Hintergrund ist ein Fahrrad zu sehen, im Vordergrund eine Tasse (Imago )

Podcast #NewWork Wie fit sind die Deutschen digital?

Die digitale Transformation fordert ganz neue Fähigkeiten von Arbeitenden und Führungskräften. Doch wie ist Deutschland in diesem Bereich aufgestellt? Darüber spricht Inga Höltmann mit Björn Stecher von der Initiative D21.

Zwei Kollegen sitzen diskutierend auf einem Fußboden. (imago / Westend61)

Podcast #NewWorkFlexibel als Job-Tandem

Jobsharing gibt es schon seit den 80er-Jahren - damals war es aber noch ein echtes Nischenthema. Heute ist das Thema viel präsenter. Wie das funktioniert und warum es das in viel mehr Firmen geben sollte, darum geht es in dieser Ausgabe des Podcasts.

Seite 1/2

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur