Seit 06:05 Uhr Studio 9

Samstag, 23.06.2018
 
Seit 06:05 Uhr Studio 9

Lesart | Beitrag vom 04.06.2018

Neue Fitnessbücher werben für GanzheitlichkeitDehnen allein reicht nicht mehr

Elmar Krämer im Gespräch mit Joachim Scholl

Beitrag hören Podcast abonnieren
Eine Frau beim Yoga-Kopfstand am See (Symbolfoto) (imago / Westend61)
Ein Buch allein macht noch nicht fit. Nicht nur kaufen und lesen, sondern auch anwenden, lautet die Devise. (imago / Westend61)

Der Sommer ist da - höchste Zeit also etwas für die Fitness zu tun. Bloß wie? Ins Fitnessstudio oder doch lieber Training zu Hause? Der Markt an Literatur zum Thema ist riesig. Elmar Krämer stellt die wichtigsten Bücher vor.

Tom Brady: "Die TB 12 Methode, Verlag: Riva, Preis: 24,99 Euro
Dr. Christian Zippel: "Langhantel Basics", Verlag: G/U, Preis: 19,99 Euro
Herrman / Adam: "Body Cross", Verlag: blv, Preis: 20 Euro
Artjom Maier: "Isometrisches Krafttraining", Verlag: Meyer & Meyer, Preis: 19,95 Euro
Mike Diehl: "Fitter/ Starker/ Schlanker", Verlag: Meyer & Meyer, Preis: 19,95 Euro
Mark Lauren: "Fit ohne Geräte", Verlag: Riva, Preis: 19,99 Euro
Liebscher-Bracht: "Die Arthrose Lüge", Verlag: Goldmann, Preis: 13,95 Euro

Mehr zum Thema

Freizeitsport - Dopingtests in dänischen Fitnessstudios
(Deutschlandfunk, Sport am Wochenende, 06.05.2018)

Typisch deutsch: Freizeit - "Die Deutschen treiben so viel Sport"
(Deutschlandfunk Kultur, Typisch deutsch?, 03.05.2018)

Sportmesse Fibo - Die Gefahr der falschen Tipps
(Deutschlandfunk, Sport am Wochenende, 15.04.2018)

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur