Seit 06:20 Uhr Wort zum Tage

Freitag, 27.04.2018
 
Seit 06:20 Uhr Wort zum Tage

Lesart

Sendung vom 26.04.2018Sendung vom 25.04.2018
Buchcover John Berger: "Ein Geschenk für Rosa" (Hanser / imago)

John Berger: "Ein Geschenk für Rosa"Eintauchen und staunen

Schriftsteller, Maler und Kommentator: Der 2017 verstorbene John Berger war eine Leitfigur unter den europäischen Intellektuellen. Sein Buch "Ein Geschenk für Rosa" mit essayistischen Skizzen, Zeichnungen und Fotos ist nun auf Deutsch erschienen.

Sendung vom 24.04.2018Sendung vom 23.04.2018Sendung vom 21.04.2018Sendung vom 20.04.2018
Die Schriftstellerin Katja Bohnet (Droemer Knaur / Markus Röleke)

Katja Bohnets Krimi "Kerkerkind" Tote Männer, starke Frauen

Das Buch "Kerkerkind" von Katja Bohnet steht in diesem Monat auf unserer Krimi-Bestenliste. Wieder ermittelt das Berliner Duo Rosa Lopez und Viktor Saizew. Mit ihren Romanen will sie Geschlechterklischees unterlaufen, sagt die Autorin im Gespräch.

Sendung vom 19.04.2018Sendung vom 18.04.2018
(picture-alliance/ dpa / epa Maxppp Rouquette)

Aimé CésaireAnklagend und radikal gegen die Enthumanisierung

Aimé Césaire wurde in den 50ern vor allem mit seiner "Rede über den Kolonialismus" bekannt. Doch auch abseits seiner Publizistik hat Césaire immer wieder die kolonialen Machtverhältnisse in Frage gestellt, wie die Publizistin Susanne Stemmler erklärt.

Sendung vom 17.04.2018
Der Schriftsteller Andrew Sean Greer (imago/Leemage)

Pulitzer-Preis für Andrew Sean GreerKammerspiele der Liebe

Heute Nacht wurden die Pulitzer-Preise vergeben: Als bester Roman wurde Andrew Sean Greers "Less" ausgezeichnet. In Deutschland erscheinen Greers Bücher im S.-Fischer-Verlag. Wir sprechen mit dessen Programmleiter, Hans-Jürgen Balmes.

Seite 1/206
Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur