Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
 
 

Veranstaltungen

27.06.201720:00 UhrEssen

Lesart | DiskussionWenn sich alles verändert - Der politische Kampf um Komfortzonen

Auf dem Podium:

  • Ulrike Guérot, Universitätsprofessorin für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems, mit ihrem Buch: Der neue Bürgerkrieg. Das offene Europa und seine Feinde. Ullstein Streitschrift. Mai 2017

  • Prof. Felix Ekardt, Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Rostock, mit seinem Buch: Wir können uns ändern. Gesellschaftlicher Wandel jenseits von Kapitalismuskritik und Revolution. oekom. 2017

  • Jens Dirksen, Kulturchef der WAZ

Moderation: Christian Rabhansl, Deutschlandfunk Kultur

Sendung • 1. Juli • 11.05 Uhr • Deutschlandfunk Kultur

Breitband

(Bild: Deutschlandradio)
Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur