Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Echtzeit | Beitrag vom 16.07.2016

LandkartenDer Boom der Kartografie

Moderation: Katja Bigalke

Podcast abonnieren
aufgenommen am 17.02.2009.  (picture alliance / dpa / Lars Halbauer)
Wer benutzt heutzutage noch eine Landkarte anstelle eines Navis? (picture alliance / dpa / Lars Halbauer)

Die Digitalisierung verändert Jahrhunderte alte Kulturtechniken von Grund auf, beispielsweise die Kartografie. Gleichzeitig boomt das Kartenwesen: digital - aber auch ganz altmodisch auf Papier und anderen Materialien.

Die Kartografie boomt: Immer neue Bücher erscheinen mit seltsamen, exotischen oder fiktiven Karten, in denen wir uns verlieren können oder fremde Welten auf dem Papier erkunden. Gleichzeitig werden wir selbst zum Kartografen - als Smartphone-User, die auch unterwegs ständig Spuren hinterlassen, aus denen Karten mit besonderen Informationen generiert werden. Eine Echtzeit-Ausgabe über Kartenstecher und Big Data. Über Paper Towns und den Orientierungssinn britischer Taxifahrer. Und die Frage: Warum boomt das Kartenwesen ausgerechnet jetzt?

Eröffnungskolumne: Kartografie
Von David Tschöpe

Besser als ein GPS: In Londons legendärer Taxischule "The Knowledge" lernt man 3 Jahre lang den Stadtplan auswendig
Von Ruth Rach

Live on tape: Papertowns
Von Orten, die nicht existieren oder erst durch die Fiktion entstehen
Von Sonja Beeker

Die Karte aus dem Netz: Wie Big Data uns alle zu unbewussten Kartographen macht
Von Matthias Finger

Und woher der Boom der schönen Karten? Die Kunsthistorikerin Verena Krieger hat eine Erklärung.
Interview mit Prof. Dr. Verena Krieger von der Uni Jena

Radioserie:
"Mutti und ich" Folge 01
Von Marietta Schwarz

Mehr zum Thema

Kartografie-Ausstellung - Die Vermessung der Welt
(Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen, 28.10.2015)

Geschichte der Kartografie - Von Ptomeläus bis Google Earth
(Deutschlandfunk, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur, 02.03.2015)

Kartografie - Mit dem Zeichenstift um die Welt
(Deutschlandradio Kultur, Buchkritik, 10.03.2014)

Abenteurer und Kartographen
(Deutschlandradio Kultur, Religionen, 31.08.2013)

Die Erde in einem Schulbuch
(Deutschlandradio Kultur, Kalenderblatt, 21.05.2013)

Akustische Kartografie
(Deutschlandfunk, Corso, 18.02.2013)

Fazit

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur