Kultur

Zur Neubesetzung des polnischen FilminstitutsDes Ministers Marionette

Der polnische Vize-Regierungschef und Kulturminister Piotr Glinski ist erst wenige Tage im Amt, will aber bereits am Polnischen Theater in Breslau ein missliebiges Stück absetzen lassen. (picture alliance / dpa)

Der Leitung des polnischen Filminstituts sollte neu besetzt werden und wochenlang wurde über den Posten gestritten. Sogar Wim Wenders als Präsident der Europäischen Filmakademie hatte sich eingemischt. Nun steht fest, wer es ist: Radosław Śmigulski.Fazit | 12.12.2017 | 20:20 Uhr Beitrag hören

Mehr anzeigen