Seit 05:05 Uhr Studio 9
 

Montag, 22.01.2018

Konzert

Sendung am 23.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 24.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 25.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 26.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 27.01.2018 um 19:00 Uhr
Castel Sant Angelo, die Engelsburg, mit der Ponte Sant Angelo in Rom. (imago/F. Berger)

Kunst, Sex und PolitikPuccinis "Tosca"

Erotischer Rausch, rasende Eifersucht und wehmütige Sentimentalität – und das alles vor dem Hintergrund eines tief greifenden politischen Umbruchs: Giacomo Puccinis "Tosca" lässt nahezu nichts aus, was Oper aufregend und spannend machen kann.

Sendung am 28.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 30.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 31.01.2018 um 20:03 UhrSendung am 01.02.2018 um 20:03 Uhr
Der Mittelaltar im Genter Altar von Hubert und Jan van Eyck (Ausschnitt) zeigt die "Anbetung des Lammes" als Symbol für das Paradies in einer Frühlingslandschaft. Das Gemälde entstand um 1432. (picture-alliance / dpa )

Franz Schmidts monumentales OratoriumDas Buch mit sieben Siegeln

Der Österreicher Franz Schmidt, geboren 1874, hat unter anderem zwei Opern und vier Sinfonien geschrieben, doch im musikalischen Bewusstsein ist er vor allem mit seinem monumentalen Oratorium nach der biblischen Offenbarung des Johannes präsent geblieben.

Sendung am 03.02.2018 um 19:05 Uhr
Marek Janowski - Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) (Jean-François Leclercq)

Webers "Euryanthe" unter Marek JanowskiEin Kreis schließt sich

1974 war es, als ein junger und noch relativ unbekannter Dirigent aus Freiburg ins damals geistig wie logistisch noch weit entfernte "andere Deutschland" gerufen wurde, um mit der Dresdner Staatskapelle eine Gesamtaufnahme von Webers "Euryanthe" in Angriff zu nehmen.

Sendung am 04.02.2018 um 20:03 UhrSendung am 07.02.2018 um 20:03 UhrSendung am 08.02.2018 um 20:03 UhrSendung am 10.02.2018 um 19:05 UhrSendung am 13.02.2018 um 20:03 UhrSendung am 14.02.2018 um 20:03 Uhr
Das Apollon Musagète Quartett (Marco Borggreve/Musikfest Bremen)

Lieder und Kammermusik aus LondonTotal global

Ausschnitte aus zwei Januar-Konzerten in der Londoner Wigmore Hall – und darin versammelt Komponisten, Textdichter und Interpreten aus nicht weniger aus sieben Ländern: auch die Musikwelt zeigt sich immer öfter hochglobalisiert.

Sendung am 16.02.2018 um 20:03 Uhr
Januar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Verwandte Links

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

In Concert

weitere Beiträge

Debüt

Es sind keine Inhalte verfügbar.

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur