Seit 20:03 Uhr Konzert
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 20:03 Uhr Konzert
 
 

Konzert

Sendung am 24.09.2017 um 20:03 Uhr

Raritäten der KlaviermusikReizvolle Seitensteige

Undatierte Aufnahme der französischen Chansonsängerin Edith Piaf (1915-1963) (dpa / picture alliance)

Es dürften zehntausende Stunden sein, die seit der Entwicklung der Tasteninstrumente für Klavier komponiert worden sind – aber das wenigste davon ist ständig im Repertoire. Beim Sommerfestival in Husum hält man es aus Prinzip anders.

Sendung am 26.09.2017 um 20:03 UhrSendung am 27.09.2017 um 20:03 Uhr
Der Komponist Turgut Erçetin (Kai Bienert/daad-Künstlerprogramm)

Festival mikromusikKlänge zur Zeit

Die Römerin Clara Ianotta, der Israeli Yair Klartag und Turgut Erçetin aus Instanbul haben mindestens zwei Gemeinsamkeiten: alle drei wurden zwischen 1983 und 85 geboren, und alle waren oder sind DAAD-Stipendiaten. Im Eröffnungskonzert des Berliner Mikromusik-Festivals erscheinen sie nebeneinander.

Sendung am 28.09.2017 um 20:03 Uhr
Das Streichquartett Quatuor Ebène mit Instrumenten (Julien Mignot)

Musikfest BremenBrahms und virtuose Geigenliteratur

Zwei Veranstaltungsorte und, im Resultat dessen, auch ein heftiges Kontrastprogramm: das Musikfest Bremen präsentiert sich in seiner Vielseitigkeit, für die es nur ein übergreifendes Kriterium gibt: die musikalische Qualität des Gebotenen.

Sendung am 29.09.2017 um 20:03 UhrSendung am 30.09.2017 um 19:05 UhrSendung am 01.10.2017 um 20:03 UhrSendung am 03.10.2017 um 20:03 UhrSendung am 05.10.2017 um 20:03 UhrSendung am 06.10.2017 um 20:03 Uhr
Die Pianistin Katia Tchemberdji (Nora Blum)

Classix KemptenAusschließlich weiblich

Das weibliche Komponieren bildet bei etlichen Festivals durchaus einmal einen kleinen Nebenschwerpunkt – doch Kempten ist ungleich radikaler: das Kammermusikfest im Allgäu präsentiert 2017 eine Woche lang ausschließlich Kompositionen von Frauen.

Sendung am 07.10.2017 um 19:05 UhrSendung am 08.10.2017 um 20:03 Uhr
Bell'Arte Salzburg (Bell'Arte Salzburg)

Silbermann-TageBell‘ Arte Salzburg im Erzgebirge

Alle zwei Jahre finden, alternierend mit dem Fest Alter Musik im Erzgebirge, die Silbermann-Tage rund um den Zentralort Freiberg statt – dieses Jahr unter dem Motto: "Fantasien von allerley Gestalt".

Sendung am 10.10.2017 um 20:03 UhrSendung am 11.10.2017 um 20:03 UhrSendung am 22.10.2017 um 20:03 Uhr
Arcis Saxophon Quartett (Harald Hoffmann)

Debüt im Deutschlandfunk KulturArcis Saxophon Quartett mit dem DSO

Eine Harfe als Soloinstrument und eine Uraufführung für Saxophonquartett und Orchester: Das erste Debüt-Konzert der neuen Saison macht neugierig. Junge Spitzenmusiker aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien musizieren mit dem DSO in der Philharmonie Berlin.

September 2017
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Verwandte Links

Konzert zum Nachhören

BBC PromsJakub Hrůša und das BBC Symphony Orchestra
(Prague Philharmonia/IMG Artists)

Ohne Jan Hus hätte es Luthers Reformation nicht gegeben. Daran erinnerten jetzt bei den BBC Proms das BBC Symphony Orchestra und Dirigent Jakub Hrůša - und daran, wie immens die Bedeutung der Hussiten-Choräle für die tschechische Musik war.Mehr

weitere Beiträge

In Concert

Jazzbaltica 2017Fesselnder Kammer-Jazz an der Ostsee
Der Pianist Jan Lundgren. (Wally Perusset)

Das Festival Jazzbaltica in Niendorf / Timmendorfer Strand hat seinen Ruf als eines der bedeutendsten Jazzfestivals im Norden weiter gefestigt. Auch in diesem Jahr setzten vor allem skandinavische und deutsche Musiker zahlreiche Glanzpunkte. Allen voran der Pianist Jan Lundgren und der Trompeter Sebastian Studnitzky mit ihren jeweiligen Projekten.Mehr

weitere Beiträge

Debüt

Debüt im Deutschlandfunk KulturSaxophonquartett im Neuland
Arcis Saxophon Quartett (Harald Hoffmann)

Eine Harfe als Soloinstrument und eine Uraufführung für Saxophonquartett und Orchester: Das erste Debüt-Konzert der neuen Saison macht neugierig. Junge Spitzenmusiker aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien musizieren mit dem DSO in der Philharmonie Berlin. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur