Seit 12:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 12:00 Uhr Nachrichten
 
 

Konzert zum Nachhören

Sendung vom 19.10.2017

70 Jahre Filharmonia PoznańskaExodus in die Tatra

Die Philharmonie Poznań/Filharmonia Poznańska in der Aula der Adam- Mickiewicz-Universität Poznań (Piotr Skórnicki/Filharmonia Poznańska)

Ihre Jubiläumssaison begann die Philharmonie Poznań mit einem anspruchsvollen Programm, mit Werken von Wojciech Kilar, Karol Szymanowski und Antonín Dvořák. Zu Gast war der famose Philharmonische Chor Białystok.

Sendung vom 17.10.2017Sendung vom 13.10.2017Sendung vom 12.10.2017Sendung vom 08.10.2017
Bell'Arte Salzburg (Bell'Arte Salzburg)

Silbermann-TageBell‘ Arte Salzburg im Erzgebirge

Alle zwei Jahre finden, alternierend mit dem Fest Alter Musik im Erzgebirge, die Silbermann-Tage rund um den Zentralort Freiberg statt – dieses Jahr unter dem Motto: "Fantasien von allerley Gestalt".

Sendung vom 06.10.2017
Die Pianistin Katia Tchemberdji (Nora Blum)

Classix KemptenAusschließlich weiblich

Das weibliche Komponieren bildet bei etlichen Festivals durchaus einmal einen kleinen Nebenschwerpunkt – doch Kempten ist ungleich radikaler: das Kammermusikfest im Allgäu präsentiert 2017 eine Woche lang ausschließlich Kompositionen von Frauen.

Sendung vom 05.10.2017Sendung vom 29.09.2017Sendung vom 27.09.2017
Der Komponist Turgut Erçetin (Kai Bienert/daad-Künstlerprogramm)

Festival mikromusikKlänge zur Zeit

Die Römerin Clara Ianotta, der Israeli Yair Klartag und Turgut Erçetin aus Instanbul haben mindestens zwei Gemeinsamkeiten: alle drei wurden zwischen 1983 und 85 geboren, und alle waren oder sind DAAD-Stipendiaten. Im Eröffnungskonzert des Berliner Mikromusik-Festivals erscheinen sie nebeneinander.

Sendung vom 26.09.2017Sendung vom 24.09.2017
Undatierte Aufnahme der französischen Chansonsängerin Edith Piaf (1915-1963) (dpa / picture alliance)

Raritäten der KlaviermusikReizvolle Seitensteige

Es dürften zehntausende Stunden sein, die seit der Entwicklung der Tasteninstrumente für Klavier komponiert worden sind – aber das wenigste davon ist ständig im Repertoire. Beim Sommerfestival in Husum hält man es aus Prinzip anders.

Sendung vom 23.09.2017
Bernardo Strozzi Claudio Monteverdi, um 1630 Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.Nr. Gem 503 Copyright: Tiroler Landesmuseen   honorarfrei im Rahmen der aktuellen Berichterstattung bei Angabe des Fotonachweises (Tiroler Landesmuseeun) zur Verfügung. (©Tiroler Landesmuseen )

Musikfest BerlinMonteverdis Marienvesper

Claudio Monteverdi, vor 450 Jahren geboren, hat vor allem der menschlichen Stimme völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten erschlossen und steht damit am Beginn der modernen Musikentwicklung. An diesem Abend gibt es seine Marienvesper.

Sendung vom 22.09.2017
Undatierte Aufnahme des russischen Komponisten und Pianisten Sergej Prokofjew. Er wurde am 27. April 1891 in Sonzowka geboren und ist am 5. März 1953 in Moskau gestorben. (picture-alliance / dpa / Röhnert)

Kunstfest WeimarZweimal Prokofjew: Großvater und Enkel

Es war eine Art grandioser Sackgasse, in die Sergej Prokofjew wenige Jahre nach seiner Rückkehr in die Sowjetunion hineinlief: erst fand seine gewaltige Revolutionskantate keine Gnade vor Stalin – und nach der späteren "Tauwetter"-Politik wollte sie erst recht keiner mehr hören.

Sendung vom 01.09.2017
Oktober 2017
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur