Seit 10:05 Uhr Lesart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 10:05 Uhr Lesart
 
 

Konzert zum Nachhören

Sendung vom 20.09.2017

BBC PromsJakub Hrůša und das BBC Symphony Orchestra

(Prague Philharmonia/IMG Artists)

Ohne Jan Hus hätte es Luthers Reformation nicht gegeben. Daran erinnerten jetzt bei den BBC Proms das BBC Symphony Orchestra und Dirigent Jakub Hrůša - und daran, wie immens die Bedeutung der Hussiten-Choräle für die tschechische Musik war.

Sendung vom 19.09.2017
5.1.3 (Musikfest Berlin / Archiv Boosey&Hawkes, Bote&Bock Berlin/ Hans Pölkow)

Musikfest BerlinIsang Yun zum 100. Geburtstag

Am 17. September 2017 war der 100. Geburtstag des koreanischen Komponisten Isang Yun. Aus diesem Anlass gastierte das Gyeonggi Philharmonic Orchestra in Berlin. Das südkoreanische Orchester widmete sich der Musik Yuns und seines Umfelds.

Sendung vom 17.09.2017
Der Geiger Christian Tezlaff (Giorgia Bertazzi)

Musikfest BerlinPolitische Musik von Beethoven bis Isang Yun

Heute jährt sich der 100. Geburtstag des bedeutenden koreanischen Komponisten Isang Yun, der eine enge Beziehung zu Berlin hatte, wo er fast die Hälfte seines Lebens verbrachte und auch begraben ist. Doppelt naheliegend also, dass an diesem Tag auch eines seiner Orchesterwerke erklingt.

Sendung vom 16.09.2017
Der Deutsche Jugendkammerchor (Friedrike Schmid/Deutsche Chorjugend)

Chor.com 2017Messe, Workshops und Konzerte aus Dortmund

Rund 40 Stunden Konzerte, über 120 Workshops, 3 Meisterkurse sowie zahllose Möglichkeiten, sich auszutauschen bietet die Chor.com in ihrer vierten Ausgabe vom 14.-17. September in Dortmund. Sie ist das größte Branchentreffen der Chorszene hierzulande.

Sendung vom 12.09.2017
Der Komponist und Klarinettist Jörg Widmann spricht am 15.10.2012 auf einer Pressekonferenz in München (Bayern). (dpa / Andreas Gebert)

Musikfest BerlinJörg Widmann und das SWR Symphonieorchester

Jörg Widmann spielte beim Musikfest Berlin Mark Andres Werk "über" für Klarinette, Orchester und Live-Elektronik - außerdem dirigierte Peter Rundel Luigi Nonos "il canto sospeso". Daneben gab es Schumanns Manfred-Ouvertüre und zwei italienische Madrigale der Renaissance.

Sendung vom 10.09.2017Sendung vom 08.09.2017Sendung vom 07.09.2017
(Young Euro Classic/ Kevin Leighton)

Young Euro ClassicPortugiesisch-kubanisches Finale

Jugendorchester der Welt zu Gast in Berlin - auch von der 18. Ausgabe von Young Euro Classic bringen wir einige Mitschnitte; heute Abend Ausschnitte aus den Konzerten des Jovem Orquestra Portuguesa und des Cuban-European Youth Orchestra.

Sendung vom 06.09.2017
Der Sänger und Chordirigent Ludwig Böhme (Irene Zandel/Website Josquin Projekt)

Von Josquin bis PraetoriusLuthers Liebling

Runde 100 Jahre liegen zwischen den Todesdaten von Josquin Des Préz und Michael Praetorius – 1521 und 1621. Sie umschreiben damit die ungefähren Eckpunkte der Renaissance nördlich der Alpen, die nicht zuletzt durch Luthers Reformation und ihre Folgen geprägt war.

Sendung vom 01.09.2017Sendung vom 31.08.2017Sendung vom 30.08.2017
Eine Statue von Abraham Lincoln im Lincoln-Memorial in Washington (Imago)

BBC PromsDie Kraft der Einzelnen

Bernstein, Copland, Tschaikowsky – die Komponisten dieser BBC Proms sind allemal für Ohrwürmer gut. Doch das spielt diesmal nur eine Nebenrolle: hier erscheinen sie mit Werken, die sich der Frage stellen, wie Menschen in schwierigen Situationen aktiv werden und sich behaupten können.

Sendung vom 29.08.2017
Der Dirigent Gabriel Bebeselea (macristudio.com)

Young Euro ClassicIm Südosten unterwegs

Jugendorchester der Welt zu Gast in Berlin - auch von der 18. Ausgabe von Young Euro Classic bringen wir einige Mitschnitte. Heute Abend der Beitrag des Nationalen Jugendorchesters der Republik Moldau - auch im Live-Stream.

Sendung vom 27.08.2017
(Young Euro Classic / Heiner Orth)

Young Euro ClassicDer Finsternis widerstehen

Jugendorchester der Welt zu Gast in Berlin - auch von der 18. Ausgabe von Young Euro Classic bringen wir einige Mitschnitte. Heute Abend der Beitrag der Ensembles der Elisabeth University of Music aus dem japanischen Hiroshima - auch im Live-Stream.

Sendung vom 25.08.2017
(YEC/ Internationales Tschaikowsky Jugendorchester Jekaterinburg)

Young Euro Classic"Con fuoco" – und wie!

Jugendorchester der Welt zu Gast in Berlin - auch von der 18. Ausgabe von Young Euro Classic bringen wir einige Mitschnitte. Heute Abend der Beitrag des international besetzten Tschaikowsky-Jugendorchesters aus dem russischen Jekaterinburg - auch im Live-Stream.

Sendung vom 24.08.2017
September 2017
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Konzert

Kunstfest WeimarZweimal Prokofjew: Großvater und Enkel
Undatierte Aufnahme des russischen Komponisten und Pianisten Sergej Prokofjew. Er wurde am 27. April 1891 in Sonzowka geboren und ist am 5. März 1953 in Moskau gestorben. (picture-alliance / dpa / Röhnert)

Es war eine Art grandioser Sackgasse, in die Sergej Prokofjew wenige Jahre nach seiner Rückkehr in die Sowjetunion hineinlief: erst fand seine gewaltige Revolutionskantate keine Gnade vor Stalin – und nach der späteren "Tauwetter"-Politik wollte sie erst recht keiner mehr hören.Mehr

Musikfest BerlinMonteverdi im Fokus
Bernardo Strozzi Claudio Monteverdi, um 1630 Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.Nr. Gem 503 Copyright: Tiroler Landesmuseen   honorarfrei im Rahmen der aktuellen Berichterstattung bei Angabe des Fotonachweises (Tiroler Landesmuseeun) zur Verfügung. (©Tiroler Landesmuseen )

Claudio Monteverdi, vor 450 Jahren geboren, hat vor allem der menschlichen Stimme völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten erschlossen und steht damit am Beginn der modernen Musikentwicklung. An diesem Abend wird er von vielen Seiten beleuchtet.Mehr

Raritäten der KlaviermusikReizvolle Seitensteige
Undatierte Aufnahme der französischen Chansonsängerin Edith Piaf (1915-1963) (dpa / picture alliance)

Es dürften zehntausende Stunden sein, die seit der Entwicklung der Tasteninstrumente für Klavier komponiert worden sind – aber das wenigste davon ist ständig im Repertoire. Beim Sommerfestival in Husum hält man es aus Prinzip anders.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur