Seit 04:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 04:05 Uhr Tonart
 
 

Kompressor

22.09.2017

Karl Nagel im InterviewVerweigerung - nicht nur ein Prinzip der Punks

Punks in Muenchen, Haidhausen am  Orleansplatz im Jahr 1988 (imago stock&people / STL)

Mit "Pogo-Anarchimus" wollten Punks einst in die Politik. APPD hieß die Partei. Aktuell kämpft keine Punkpartei um den Einzug in den Bundestag. Aber deshalb sei der Pogo-Anarchismus nicht tot, sondern habe vielleicht nur einen anderen Namen, sagt der einstige Aktivist Karl Nagel.

21.09.201720.09.2017
Seite 1/333
September 2017
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

25.09.2017, 14:05 Uhr Kompressor
Das Kulturmagazin

Moderation: Timo Grampes

"Wallah, was ist dieser Bundestagswahl?" - Idil Baydar aka Jilet Ayse
Gespräch mit der Künstlerin

Das Lesen der Anderen: Cargo Film
Ekkehard Knörer, Herausgeber des "Merkur"

Top Five: Wolf im Schafspelz oder die Verführungen der Macht

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur