Seit 05:05 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9
 
 

Hörspiel / Archiv | Beitrag vom 30.05.2007

Klagenfurt

Zug fahren (Ursendung)

Von Susanne Amatosero

Schienen führen zum Hauptbahnhof in Frankfurt am Main (AP)
Schienen führen zum Hauptbahnhof in Frankfurt am Main (AP)

Die Fahrt im ICE nach Klagenfurt verwandelt sich bei Susanne Amatosero in eine musikalische Hörfantasie mit Primadonna und vielen Mitreisenden. Da ist der Zugvogel, der das Leben in vollen Zügen genießt, da ist ein Hund und auch ein Komponist.

Da ist der Lokführer mit dem Stakkato seiner verschluckten Durchsagen, und allgegenwärtig ist der ganze Chor von Gesprächfetzen, Wortspielen, Klingeltönen und Gemeinplätzen. Reisen bildet, das weiß sogar der Zug in seinem Rhythmus auf dem ewigen Gleis: AHA! AHA! AHA! AHA!

Regie: die Autorin
Musik: Attwenger
Darsteller: Jenny Klippe, Mirja Schneemann, Klaus Herm, Christian Kaiser, Bernd Moss, Rhada Hammoudah, Christian Gaul, Götz Schulte
Produktion: Deutschlandradio Kultur/Südwestrundfunk 2007
Länge: ca. 56'30

Susanne Amatosero, 1952 in Wittlich/Mosel geboren, arbeitet als Autorin und Regisseurin. Zahlreiche Hörspiele. Für "Funky Yard" (BR/NDR 1996) erhielt sie den New York-Festival-Preis. Zuletzt u.a. "Fremde Männer Rocken das Haus" (DLR Berlin/hr 2004 - siehe 18. April).

Hörspiel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur