Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
 

Dienstag, 12.12.2017

Konzert / Archiv | Beitrag vom 13.08.2017

Kirill Karabits leitet die Bournemouth SymphonySchwer und bombastisch

Aufzeichnung von den BBC Proms London

Der künftige Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Staatskapelle Weimar, Kirill Karabits, posiert am 03.02.2016 in Weimar (Thüringen). Der Vertrag des Ukrainers beginnt ab der Spielzeit 2016/17 und läuft zunächst drei Jahre. Foto: Sebastian Kahnert/dpa | Verwendung weltweit (dpa-Zentralbild)
Kirill Karabits dirigierte bei den Londoner BBC Proms (dpa-Zentralbild)

Ein besonderes Programm bei den Londoner Proms - die Bournemouth Symphony führte mit Kirill Karabits William Waltons große Kantate "Belshazzar's Feast" auf. Mit dabei auch der Britische Jugendchor. Außerdem gab es eine weitere Kantate von Sergej Prokofjew, Ludwig van Beethovens 1. Sinfonie und die Fantasie aus "Die Frau ohne Schatten" von Richard Strauss.

"Es tut mir Leid, das sagen zu müssen, aber meine Werke sind wirklich sehr schwer zu spielen." – Was der englische Komponist William Walton einmal über seine Musik sagte, sollte sich auch in seiner Kantate "Belshazzar’s Feast" beweisen: 1929 von der BBC zunächst als kleinformatiges Werk in Auftrag gegeben, wuchs das Stück innerhalb von zwei Jahren Kompositionszeit zu einem bombastischen Oratorium mit großem Orchester heran. Seit seiner Uraufführung im Jahr 1931 bringt das Werk die Chöre der Welt immer wieder an ihre Grenzen. Bei den diesjährigen BBC Proms führt das südenglische Bournemouth Symphony Orchestra "Belshazzar’s Feast" gemeinsam mit dem Bariton James Rutherford und dem National Youth Choir of Great Britain in der Royal Albert Hall auf. Daneben ist Musik von Ludwig van Beethoven, Richard Strauss und Sergej Prokofjew zu hören.

Die Leitung dieses Konzerts bei den BBC Proms hatte Kirill Karabits, Chefdirigent des Bournemouth Orchestra, der auch künstlerischer Leiter der Staatskapelle Weimar ist und mit diesem Orchester in wenigen Wochen in unserem Programm zu hören sein wird in einem weiteren besonderen Konzert. Dann gibt es wieder ein Werk von Sergej Prokofjew, nämlich die riesig besetzte Kantate zum 20. Jahrestag der Oktoberrevolution.

BBC Proms
Royal Albert Hall, London
Aufzeichnung vom 7. August 2017

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 26 

Richard Strauss
Symphonische Fantasie aus "Die Frau ohne Schatten" für Orchester

Sergej Prokofjew
"Es sind ihrer Sieben (Chaldäische Beschwörung)" für Tenor, gemischten Chor und großes Orchester op. 30

William Walton
"Belshazzar's Feast" für Bariton, gemischten Chor und Orchester

David Butt Philip, Tenor
James Rutherford, Bariton
National Youth Choir of Great Britain 
Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: Kirill Karabits

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur