Seit 10:05 Uhr Lesart

Donnerstag, 21.06.2018
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Jazz

Sendung vom 29.05.2018

HighlightsJazz im Juni

Die französische Trompeterin Airelle Besson (Sylvain Gripoix)

Besondere Beachtung bekommt in diesem Monat wieder das zuverlässig gute Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin, das vom 5.-8. Juni stattfindet. Wir senden ausgewählte Live-Mitschnitte und stellen einige Protagonisten vor. Zudem erinnern wir an das legendäre Esbjörn Svensson Trio und beschäftigen uns ausführlich mit dem New Yorker Onyx Collective.

Sendung vom 01.05.2018
Maciej Obara Quartet (Urszula Tarasiewicz)

HighlightsJazz im Mai

Im Mai senden wir u.a. mitreißende Live-Mitschnitte von der jazzahead! in Bremen (mit dem Maciej Obara Quartet) und aus dem Berliner Quasimodo (mit dem Tom Harrell Quartet). Außerdem stellen wir den jungen Ausnahmesänger Eric Leuthäuser vor, widmen uns ausführlich dem Vibrafon im Jazz und erinnern an den schwedischen Pianisten Esbjörn Svensson.

Sendung vom 05.04.2018
Jazzmeia Horn (Jacob Blickenstaff)

HighlightsJazz im April

Der April steht traditionell im Zeichen der jazzahead!, die in Bremen stattfindet. Weitere Themen: Das „Pulsar Trio“ aus Potsdam, ein neues Album von David Friedman und ein Gespräch mit dem Bassisten Lukas Kranzelbinder.

Seite 1/51

In Concert

Jazzdor Strasbourg-Berlin 2018Vertraute mit neuen Projekten
Roberto Negro Dadada (Flavien Prioreau)

Philippe Ochem, der künstlerische Leiter von Jazzdor schafft es immer wieder ein mutiges und äußerst lukratives Programm auf die Beine zu stellen, das einen sehr eigenständigen Charakter hat. Gleich am Eröffnungsabend der 12. Berliner Jazzdorausgabe kommt es zu zwei Deutschlandpremieren.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur