Seit 23:05 Uhr Fazit
 

Dienstag, 21.11.2017

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 06.10.2017

Hörstück über die Irische UnabhängigkeitIs this on?

Von Karen Power

Beitrag hören
Cork City Goal, just before the radio take over (Karen Power)
Cork City Goal, just before the radio take over (Karen Power)

Vom Frauengefängnis zum Funkhaus: Das "Cork City Gaol" hat eine bewegte Geschichte. Im Unabhängigkeitskrieg (1919–1921) inhaftierten die Briten hier irische Republikanerinnen.

Ab 1924 beherbergte der Steinbau einen der ersten Radiosender im unabhängigen Irland. Diese Zeitebenen verschränkt die Komponistin Karen Power in ihrem Hörstück "Is this on?".

Neben Aufnahmen aus den Räumen des "Cork City Gaol" verwendet sie archivierte Stimmen der inhaftierten Freiheitskämpferinnen und Fieldrecordings aus ihrer persönlichen Sammlung.

"This space, radio and this composition have some similarities ... Being in a jail cell, tiny, boxed in ... hidden ... you would rely on your ears to know what was going on and about to happen ... I wish to take you on a selection of sonic journeys of your own making.
I am offering different contexts for these journeys but you alone will make your own unique journey governed by your unique relationship to this space, to the voices, to the multiple other space referenced in the piece. It is a piece about Ireland, about specific times, voices and in particular strong women’s voices who I believe have shaped the voices of today in so many unsung ways." (Karen Power)

Produktion: RTÉ lyric fm 2016
Länge: 35'38
Besonderen Dank an RTÉ für das Archivmaterial.


Anschließend:

Once Below (Ausschnitt)

Von Karen Power
Produktion: DAAD/Deutschlandradio Kultur 2016


Karen Power wurde 1977 in Cork, Ireland geboren. 2009 PhD in akustischer und elektroakustischer Komposition am Sonic Arts Research Centre in Belfast. In ihren Kompositionen beschäftigt sie sich mit der Verflechtung von Instrumentalklängen und Alltagsgeräuschen, sowie von akustischen und elektroakustischen Elementen.

Zusätzliche Links:

Video zur Entstehung des Hörstücks "Is this on?"
Begleitvideo zu dem Hörstück "Is this on?"

Klangkunst

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur