Seit 00:05 Uhr Freispiel

Montag, 25.06.2018
 
Seit 00:05 Uhr Freispiel

Freispiel / Archiv | Beitrag vom 19.03.2018

Hörspiel: Ein Katastrophen-MusicalWarpop Mixtake Fakebook Volxfuck Peace Off! ’Schland of Confusion

Von andcompany&Co.

Verkleidete Personen mit Holzgewehren (Foto: Doro Tuch)
Verkleidete Personen mit Holzgewehren (Foto: Doro Tuch)

Ist sie zurück, die "German Angst"? Oder war sie nie weg? Die Performer von andcompany&Co. schließen die gegenwärtige Stimmungslage mit den deutschen Weltuntergangsszenarien der 1980er-Jahre kurz. 
Eine Zeitreise zurück, die geradewegs in das Herz der Gegenwart führt. Ein Katastrophen-Musical mit kathartischem Effekt.

Hörspiel von andcompany&Co.
Mit: Alexander Karschnia, Sascha Sulimma, Claudia Splitt, Nicola Nord
Komposition: Sascha Sulimma
Musiker: Achim Färber, Florian Wäldele, Valentin von Lindenau, Sascha Sulimma
Chor: Sigrid Hilmer, Katja Sonnemann, Robert Faber, Dela Dabulamanzi, Matthias Kelle, Joy Kristin Kalu, Elke Weber, Konstanze Schmitt, Dome Ravina, Omri Livne
Ton: Boris Wilsdorf
Produktion: WDR 2016

Länge: 48'13

andcompany&Co. ist ein internationales Künstler-kollektiv, 2003 gegründet von Alexander Karschnia, Nicola Nord und Sascha Sulimma. Sie realisieren Theater– und Musikprojekte, sowie Lesungen und Hörstücke. "Orpheus in der Oberwelt – Eine Schlepperoper" (WDR 2015) war Hörspiel des Monats April 2015 und ist mit dem Prix Europa als bestes europäisches Hörspiel 2015 ausgezeichnet worden. Alle Mitglieder von andcompany&Co leben in Berlin.

Alexander Karschnia, Theatermacher und Theaterwissenschaftler, Performer, Texter & Theoretiker. Zu seinen Arbeiten zwischen Wissenschaft und Kunst gehören lecture performances und die Organisation von Konferenzen.

Nicola Nord, Theatermacherin, Performerin und Sängerin. Nach dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Frankfurt am Main, Künstlerinnen-Stipendium bei DasArts, Amsterdam, wo sie mit dem Stück "little red (play): herstory" abschloss.

Sascha Sulimma, Musiker, Theatermacher, Music Producer, Performer und DJ. Er produziert elektronische Musik und spielt DJ-Sets.

Hier können Sie das Stück nachhören. 

Freispiel

Hörspiel über eine GenerationPhilipp Lahm
Ein Blick auf die "Generation Philipp Lahm". (Deutschlandradio / Anja Schäfer)

Was, wenn man stets das Vernünftige und Richtige tut? Wenn man in der Ära von Fahrradhelmen und Apfelsaftschorlen lebt und beinahe alles oki-doki findet? Ein Hörspiel über das durchschnittliche Leben.Mehr

Hörspiel: Ein Mann kocht überViel gut essen
Beim Gemüse schnippeln macht ein Mann seiner Wut Luft (picture-alliance / dpa / Xamax)

Hier spricht einer, der Augen im Kopf hat. Ein Mann, dem qua Geburt das Gewinnen eigentlich versprochen war und bei dem es trotzdem nicht gut läuft. Aber wenigstens sieht er die Welt klar – und sehr eindeutig.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur