Seit 15:30 Uhr Tonart

Mittwoch, 25.04.2018
 
Seit 15:30 Uhr Tonart

Chor der Woche | Beitrag vom 22.03.2017

Gemischter Chor Groß Kreutz Mehr als ein kulturelles Angebot im ländlichen Raum

Podcast abonnieren
Gemischter Chor Groß Kreutz (Rolf Friedl)
Gemischter Chor Groß Kreutz (Rolf Friedl)

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in der brandenburgischen Gemeinde Groß Kreutz ein Männerchor. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es nicht mehr genug Männer, um den Chor neu zu gründen.

Seitdem singen im Gemischten Chor Groß Kreutz Männer und Frauen auch aus den umliegenden Gemeinden und Städten, und der Chor hat sich mit seiner Mischung aus altem Liedgut und modernen Chorsätzen einen Namen in der ganzen Region gemacht.

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen.

Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal der gemischte Chor Groß Kreutz.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Tonart

Echo-KontroverseAuch die Klassik-Szene ist erschüttert
Daniel Barenboim dirigiert ein Orchester. (dpa / picture alliance / Mohamed Omar)

Nach dem umstrittenen Echo für Kollegah und Farid Bang haben zahlreiche Musiker ihre Auszeichnungen zurückgegeben - auch und gerade Preisträger des vom Skandal eigentlich nicht betroffenen Echo Klassik. Musikredakteur Rainer Pöllmann analysiert die Lage.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur