• facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
 
 

Ferne Welten

Auf der Suche nach Leben im All

Ferne Welten - Auf der Suche nach Leben im All (NASA/ESA)
Ende März zog der Komet Hale-Bopp anscheinend an der Andromeda-Galaxie vorbei (AIP) (AIP)

KometenforschungBlick in die Kinderstube des Universums

Im Rahmen unserer Serie "Ferne Welten" beschäftigen wir uns mit der Suche nach außerirdischem Leben - und der Frage, was Leben eigentlich ausmacht. Der Kometenforscher Gerhard Schwehm erklärt, welche Rolle Kometen bei der Entstehung des Lebens gespielt haben.

Das Aufleuchten der ersten Sterne im All (Animation)  (Foto: ESO)

SommerreiheFerne Welten - Auf der Suche nach Leben im All

An vielen Planeten im All gibt es Möglichkeiten für außerirdisches Leben und extraterrestrische Organismen. Weltraumwissenschaftler vermuten, dass bis zum Ende dieses Jahrhunderts die Entdeckung erdähnlicher Planeten ein Routinevorgang geworden sein wird.

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur