Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 20.02.2018
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Feature

Sendung am 21.02.2018 um 00:05 UhrSendung am 24.02.2018 um 18:05 UhrSendung am 28.02.2018 um 00:05 UhrSendung am 03.03.2018 um 18:05 UhrSendung am 07.03.2018 um 00:05 UhrSendung am 10.03.2018 um 18:05 UhrSendung am 14.03.2018 um 00:05 Uhr
Der tschechische Pädagoge und Humanist Premysl Pitter und seine Mitarbeitern, die Schweizerin Olga Fierz, stehen im Garten ihres Kinderheimes in Kanenice in der Tschechoslowakei. (Aufnahme um 1946). Pitter rettet während des Zweiten Weltkrieges hunderten von jüdischen Kindern das Leben. Nach dem Krieg holte er elternlose jüdische und deutsche Kinder aus den Konzentrationslagern und gab ihnen in Waisenhäusern eine neue Heimat. Deutsche Waisen entkamen so auch den tschechoslowakischen Internierungslagern. 1951 flüchtete er vor den Kommunisten nach Deutschland. Er starb 1976 in der Schweiz. Für seine Arbeit und Zivilcourage erhielt Pitter zahlreiche Auszeichungen, u.a. 1973 durch Bundespräsident Heinemann das Bundesverdienstkreuz. (picture alliance / CTK)

Kriegswaisen im Jahr 1945Die Kinder des Premysl Pitter

Eine Geschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs - Premysl Pitter, ein tschechischer Humanist machte in der Nähe von Prag für zumindest zeitweise elternlose Kinder aus Schlössern Heime. Wer war dieser Mann, der alles daran setzte, diese Kinder zu retten, egal ob sie von Opfern oder Tätern stammten?

Sendung am 17.03.2018 um 18:05 UhrSendung am 21.03.2018 um 00:05 UhrSendung am 24.03.2018 um 18:05 UhrSendung am 28.03.2018 um 00:05 UhrSendung am 31.03.2018 um 18:05 UhrSendung am 04.04.2018 um 00:05 UhrSendung am 07.04.2018 um 18:05 UhrSendung am 11.04.2018 um 00:05 UhrSendung am 14.04.2018 um 18:05 Uhr
November 2016
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Zum Nachhören

weitere Beiträge

Hörspiel

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Freispiel

weitere Beiträge

Klangkunst

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur