Seit 18:30 Uhr Weltzeit
 

Dienstag, 21.11.2017

Essigs Essenzen (Archiv)

Sendung vom 19.12.2008Sendung vom 12.12.2008

Die Spendierhosen anhaben …

Diesmal geht es um die Redensarten: Die Spendierhosen anhaben, unchristliche Uhrzeit, Trübsal blasen, In Bausch und Bogen, Auf den letzten Drücker u.a.

Sendung vom 05.12.2008

Das passt wie die Faust aufs Auge …

Diesmal geht es um die Redensarten: Das passt wie die Faust aufs Auge, Pikiert sein, An jemandes Stuhl sägen, Sich auf seine vier Buchstaben setzen, Ich lach mir nen Ast u.a.

Sendung vom 28.11.2008

Dreck am Stecken haben …

Diesmal geht es um die Redensarten: Dreck am Stecken haben, Sich einen Wolf laufen, Bis zur Vergasung, Frech wie Oskar u.a.

Sendung vom 21.11.2008

Die Flinte ins Korn werfen …

Diesmal geht es um die Redensarten: Die Flinte ins Korn werfen, Honig um den Bart schmieren, Dann ist Holland in Not, Etwas auf dem Kerbholz haben, Etwas ist nagelneu u.a.

Sendung vom 14.11.2008

Matsch am Paddel haben …

Diesmal geht es um die Redensarten: Matsch am Paddel haben, Sein blaues Wunder erleben, Eine Stippvisite machen, Da beißt die Maus keinen Faden ab u.a.

Sendung vom 07.11.2008

Etwas auf die leichte Schulter nehmen …

Diesmal geht es um die Redensarten: Etwas auf die leichte Schulter nehmen, Bei jemandem einen Stein im Brett haben, Wes Brot ich ess’, des Lied ich sing, Mein Name ist Hase, Jemanden von Pontius zu Pilatus schicken u.a.

Sendung vom 31.10.2008

Ein Kesseltreiben veranstalten …

Diesmal geht es um die Redensarten: Ein Kesseltreiben veranstalten, Ein Brett vor dem Kopf haben, Mit allen Wassern gewaschen sein, Mit jemandem etwas am Hut haben, Da hast du mit Zitronen gehandelt u.a.

Sendung vom 24.10.2008

Tagaus, tagein ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Tagaus, tagein, Das ist nur ein Klacks mit der Wichsbürste, Der blinde Passagier, Darauf kannst du Gift nehmen, Dem schlechten Geld kein gutes hinterherwerfen u.a.

Sendung vom 17.10.2008

Das kommt mir spanisch vor …

Diesmal geht es um die Redensarten: Das kommt mir spanisch vor, Jemand ist eine Koryphäe, Es regnet Schusterjungen, Ach du meine feldgraue Schnauze u.a.

Sendung vom 10.10.2008

Eine Nacht-und-Nebel-Aktion ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Eine Nacht-und-Nebel-Aktion, Etwas berappen, Wie der Lump am Stecken tanzen, Der springende Punkt u.a.

Sendung vom 26.09.2008

Das ist unter aller Kanone …

Diesmal geht es um die Redensarten: Das ist unter aller Kanone, Da kriegst die Motten, Nun häng dir mal keinen Wunderbeutel um, 19-Zoll-Gespräche führen u.a.

Sendung vom 19.09.2008

Ich bin doch nicht dein Leo …

Diesmal geht es um die Redensarten: Ich bin doch nicht dein Leo, Das ist nur eine Luftnummer, Federn in die Luft blasen, Klappe zu, Affe tot u.a.

Sendung vom 12.09.2008

Das Zeitliche segnen …

Diesmal geht es um die Redensarten: Das Zeitliche segnen, Es ist unter dem Hund, Jemanden auf die Schippe nehmen, Sich freuen wie ein Stint, Die Polizei dein Freund und Helfer u.a.

Sendung vom 05.09.2008

Durch den Wind sein ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Durch den Wind sein, Jemanden nicht das Wasser reichen können, Mit dem ist nicht gut Kirschen essen u.a.

Sendung vom 29.08.2008

Jemandem die Würmer aus der Nase ziehen …

Diesmal geht es um die Redensarten: Jemandem die Würmer aus der Nase, Jemandem Hörner aufsetzen, Den Stier bei den Hörnern packen, Vom Regen in die Traufe kommen, Aus dem Quark kommen u.a.

Sendung vom 22.08.2008

Jemand ist ein Rädelsführer …

Diesmal geht es um die Redensarten: Jemand ist ein Rädelsführer, Jemandem eine Ohrfeige geben, Die Ohren steif halten, Dreimal ist Bremer Recht, Jemanden ins Bockshorn jagen u.a.

Sendung vom 15.08.2008

Jemanden übers Ohr hauen ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Jemanden übers Ohr hauen, Fisimatenten machen, Jeder hat ein totes Pferd, Den Bock zum Gärtner machen, Dastehen wie ein Ölgötze u.a.

Sendung vom 08.08.2008

Schmetterlinge im Bauch haben

Diesmal geht es um die Redensarten: Liebe und Ringe sind endlose Dinge; Schmetterlinge im Bauch haben; Jemandem die Leviten lesen; Mal den Teufel nicht an die Wand u. a.

Sendung vom 01.08.2008Sendung vom 25.07.2008

Schwedische Gardinen ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Blech reden, einen Spleen haben, die Nase läuft bis Potsdam, schwedische Gardinen u. a.

Sendung vom 18.07.2008

Die Tücke des Objekts ...

Diesmal geht es um die Redensarten: Es ist finster wie im Bärenarsch, die Tücke des Objekts, auf Krawall gebürstet sein, es klappt wie am Schnürchen u. a.

Sendung vom 11.07.2008

Das ist Jacke wie Hose …

Diesmal geht es um die Redensarten: Das ist Jacke wie Hose, Nicht viel Federlesens machen, Freunde der Nachvertonung, Jemandem auf den Wecker fallen, Keinen Hehl daraus machen u.a.

Sendung vom 04.07.2008

Mal richtig auf den Müll hauen

Diesmal geht es um die Redensarten: "ein Bäuerchen machen", "mal richtig auf den Müll hauen", "um des Kaisers Bart streiten" u. a.

Sendung vom 27.06.2008
Rolf-Bernhard Essig (Essig)

Seinen Hut in den Ring werfen

Diesmal geht es um die Redensarten: Seinen Hut in den Ring werfen, Haare auf den Zähnen tragen, Augen zu und durch u. a.

Seite 1/2

Nächste Sendung

01.01.1970, 01:00 Uhr

Informationen zur Sendung

Was Sie schon immer über die Herkunft von Redensarten wissen wollten

Welche kuriosen Geschichten stecken hinter den Redewendungen und Sprichwörtern, die wir täglich verwenden? Wenn es um die Herkunft unserer Sprachbilder geht, verstehen wir meist nur Bahnhof, haben Tomaten auf den Augen oder stehen total auf dem Schlauch.

Der Literaturwissenschaftler, Historiker und Autor des Buches "Wie die Kuh aufs Eis kam. Wundersames aus der Welt der Worte" (Erschienen bei: Gustav Kiepenheuer Verlag), Dr. Rolf-Bernhard Essig, schafft auf amüsante Weise Abhilfe: Jeden Freitag um 11:07 Uhr im Radiofeuilleton beantwortet er Fragen von Hörerinnen und Hörern rund um Kuhhäute, Deadlines und Hempels Sofa. Live und kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter der Telefonnummer 00800-22542254 oder per E-Mail unter forum@dradio.de.

November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur