Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel
 
 

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 06.12.2012

Eine Stadtführung zu dem, was Leipzig ausmacht: den Leipzigern

Gastgebergeschichten

Von Mark Michel

Podcast abonnieren
Blick über Leipzig.  (picture alliance / dpa / Jan Woitas)
Blick über Leipzig. (picture alliance / dpa / Jan Woitas)

Sie finden Menschen spannender als Kirchen, Denkmäler und Co. Deshalb haben sieben befreundete Studenten das Projekt "Stadtkarawane" gegründet. Das Konzept ihrer Stadttour: Leipzig durch seine Einwohner entdecken.

Jeden zweiten Samstag können Interessierte bei dieser besonderen Stadtführung mitmachen. Wen sie besuchen werden, das wissen die Teilnehmer erst zu Beginn der Stadtkarawane. Dann treffen sie sich in der Wohnung der Organisatoren, um sich Stadtplan und Adressliste abzuholen.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder imbarrierefreien Textformat.

Länderreport

Anti-Café-KulturZahlen nach Zeit
Im Café be`kech sitzen Gäste vor Tischen. (be`kech)

Statt für Kaffee und Kuchen zahlt man im neu eröffneten Café "be'kech" in Berlin-Wedding für die dort verbrachte Zeit. Essen kann jeder selber mitbringen. Anja Nehls war 45 Minuten zu Besuch im Anti-Café.Mehr

Sommerloch-WiesnAugust-, September-, Oktoberfest
München (imago/Ralph Peters)

Das Oktoberfest beginnt eigentlich im September. Aber schon im August geht's mit der Wiesn los. Denn der Münchner ist ungeduldig und bevor die Sauferei so richtig los geht, müssen die Wiesn-Madl und der Wiesn-Hit gewählt werden.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur