Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
 

Fazit / Archiv | Beitrag vom 21.08.2010

"Distanz der Freundlichkeit"

Bazon Brock zum Tod von Christoph Schlingensief

Podcast abonnieren
Christoph Schlingensief vor einer Videoinstallation in Zürich. (AP Archiv)
Christoph Schlingensief vor einer Videoinstallation in Zürich. (AP Archiv)

Christoph Schlingensief habe sich durch seine sehr freundliche, ja liebenswürdige Art die Möglichkeit erworben, auch schwierige Tabuthemen wie den Nationalsozialismus aufzugreifen, sagt der Ästhetikprofessor Bazon Brock.

Das vollständige Gespräch mit Bazon Brock können Sie mindestens bis zum 21.1.2011 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsDüstere Prognose für die arabische Welt
Das vom US-Verteidigungsministerium am 11.3.2003 veröffentlichte Foto zeigt die Superbombe MOAB (Massive Ordnance Air Blast) vor einem Test auf dem Eglin-Luftwaffenstützpunkt in Florida (Archivfoto). (DB DOD/DOD dpa picture alliance)

Wussten Sie, dass mit der Abkürzung MOAB nicht "mother of all bombs" gemeint ist? Die Wochenzeitung "Die Zeit" klärt über den tatsächlichen Sinn auf. Um das Foto einer MOAB herum entwirft ein Islamwissenschaftler ein düsteres Szenario der arabischen Welt im Jahr 2027.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

PreisverleihungWelche sind die besten deutschen Computerspiele?
Das Spiel "On Rusty Trails" ist als "Bestes Deutsches Spiel" für den Deutschen Computerspielpreis 2017 nominiert.  (Deutscher Computerspielpreis)

Am Mittwochabend wird der Deutsche Computerspielpreis in Berlin vergeben. Für das "Beste Deutsche Spiel" sind drei Kandidaten nominiert. "On Rusty Trails" bringt zum Beispiel die Themen Flüchtlinge, Diskriminierung und städtische Wohnungsnot zusammen. Es gibt Preise in 14 Kategorien. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur