Seit 20:03 Uhr Konzert
 

Dienstag, 21.11.2017

Deutschlandrundfahrt

Sendung vom 19.11.2017Sendung vom 12.11.2017
Jakob Frank (r) und sein Freund Elia sind die Hauptdarsteller des Theaterprojekts «Die Heiden von Kummerow», das auf dem gleichnamigen Roman von Ehm Welk (1884-1966) beruht.  (dpa / picture-alliance / Patrick Pleul)

Biesenbrow in der UckermarkEin Dorf wie aus dem Buche

Kirche, Kriegerdenkmal, Dorfteich, altes Herrenhaus, Obstwiesen und unberührte Natur. Doch Biesenbrow, ist nicht nur ein Bilderbuchdorf, sondern auch ein literarischer Ort. Durch die Romane Ehm Welks hat das Dorf Weltruhm erworben.

Sendung vom 05.11.2017
(Deutschlandradio - Nicolas Hansen)

Spaziergänge mit ProminentenMit Inga Humpe durch Berlin

Die Sängerin Inga Humpe lebt seit Ende der 1990er im Ostteil Berlins. Zuvor hatte sie im Westteil der Metropole gewohnt – Kreuzberg, Schöneberg und Wilmersdorf. Wir haben Inga Humpe bei einem Spaziergang entlang der Torstraße in Berlin begleitet.

Sendung vom 29.10.2017
Baumkronenpfad im Thüringer Wald von oben fotografiert (Johannes Nichelmann)

Thüringer UrwaldVom Truppenübungsplatz zum Nationalpark

Deutschlands größter zusammenhängender Laubwald befindet sich in Thüringen - der Nationalpark Hainich soll wieder zum Urwald werden. Seltene Tier- und Pflanzenarten haben sich schon angesiedelt - auch der seltene Luchs soll wieder durch den Wald streifen.

Sendung vom 22.10.2017Sendung vom 15.10.2017Sendung vom 08.10.2017Sendung vom 01.10.2017Sendung vom 24.09.2017Sendung vom 17.09.2017
Eine Aufnahme des historischen Treffens zwischen Helmut Kohl (r.) und Francois Mitterrand in Assmannshausen am Rhein. (dpa/Heinz Wieseler)

Unterwegs an Main und RheinOrte der deutschen Demokratie

Zu den wichtigsten Orten für die deutsche Demokratie zählen nicht nur Kirchen und Parlamente. Kurz vor der Bundestagswahl haben wir auch Schauplätze einstiger Barrikadenkämpfe und Luxushotels besucht, in denen die Geschichte der Bundesrepublik geschrieben wurde.

Sendung vom 10.09.2017Sendung vom 03.09.2017Sendung vom 27.08.2017Sendung vom 20.08.2017
Eine Werbetafel für das Outlet in Bad Münstereifel (Maximilian Klein)

City Outlet Bad MünstereifelEine Stadt wird zum Grabbeltisch

Wie vielen Provinzstädten drohte auch Bad Münstereifel die Bedeutungslosigkeit – dann kam die City Outlet Bad Münstereifel GmbH und kaufte in der Innenstadt die Ladenflächen auf. Mittlerweile ist die Innenstadt ein Outletcenter. Eine Bürgerinitiative wehrt sich.

Sendung vom 13.08.2017Sendung vom 06.08.2017Sendung vom 30.07.2017Sendung vom 23.07.2017Sendung vom 16.07.2017Sendung vom 09.07.2017
Wanderung in Jena (Susanne von Schenck)

Durch das literarische Jena an der Saale"Ein närrisches Nest"

Die Stadt Jena ist aus der deutschen Literaturgeschichte nicht wegzudenken. Wie ist es dort heute um das literarische Leben bestellt? Die Deutschlandrundfahrt wandert durch und rings um diese Stadt, die Goethe einst als "närrisches Nest" bezeichnete.

Sendung vom 02.07.2017Sendung vom 25.06.2017Sendung vom 18.06.2017Sendung vom 11.06.2017
Verschiedene Aromakomponenten (Vanille) stehen in einem Werk in Holzminden (Niedersachsen). (picture alliance / dpa / Swen Pförtner)

Holzminden an der WeserDie Hauptstadt der Parfümeure

Die Revolution der Düfte kam aus dem Weserbergland: 1874 begann in Holzminden die Produktion des Aromastoffs Vanillin. Damit begründete der Chemiker Wilhelm Haarmann einen ganzen Wirtschaftszweig, der die Stadt bis heute prägt: die Industrie der Aromen - und der Düfte.

Sendung vom 04.06.2017
Seite 1/26
November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur