Seit 17:05 Uhr Studio 9

Freitag, 23.02.2018
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Veranstaltungen

21.11.201720:00 UhrBerlin

KonzertDebüt im Deutschlandfunk Kultur

Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1

Mariam Batsashvili, Klavier (Georgien)

Moderation: Haino Rindler        

Programm:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750)
Konzert für Klavier solo d-Moll, BWV 974 (1713-14)
nach einem Oboenkonzert von Alessandro Marcello 
I. Allegro
II. Adagio
III. Presto

FRANZ LISZT (1811-1886)
Sarabande und Chaconne über Themen aus der Oper 'Almira' von G.F. Händel (1879)
I. Sarabande. Andante - Grandioso trionfante –
II. Chaconne. Allegretto

FRÉDÉRIC CHOPIN (1810-1849)
Grande Polonaise brillante mit vorangehendem Andante spianato für Klavier, op. 22
I. Andante spianato. Tranquillo
II. Grande Polonaise brillante. Allegro molto - Meno mosso

Pause

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750) / FERRUCCIO BUSONI (1866-1924)
Chaconne d-Moll, aus der Partita Nr. 2 für Violine solo BWV 1004 (1720/1889)
Bearbeitet für Klavier von Ferruccio Busoni        
Andante maestoso, ma non troppo lento

FRANZ LISZT (1811-1886)
aus: 'Années de pèlerinage - Deuxième année – Italie' und dem Zusatz 'Venezia e Napoli' 
I. 'Après une lecture du Dante: Fantasia quasi Sonata'. Andante maestoso
II. Tarantella. Presto – Canzone napolitana – Prestissimo (1861)     

Sendung: Live ab 20.03 Uhr · Deutschlandfunk Kultur


Kartenbüro der ROC GmbH Berlin:
Charlottenstr. 56 | 2. OG
10117 Berlin | am Gendarmenmarkt
Mo bis Fr 9 – 18 Uhr
Telefon: 030 - 20 29 87 11
Fax: 030 - 20 29 87 29
tickets@dso-berlin.de
Online: Kontaktformular

Webshop:
http://www.shop.roc-berlin.de/eventim.webshop/webticket/seatmap?tokenName=CSRFTOKEN&eventId=11707&el=true

Vorverkaufsstellen der Stadt, Kasse der Philharmonie (jeweils mit Vorverkaufsgebühr).


Anfahrt:

Philharmonie Berlin
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin
Tel.: 030 - 254 88 0

Bus 200 | Philharmonie
Bus M48, M85 | Kulturforum
U-Bahn, S-Bahn und Regionalbahn | Potsdamer Platz


Das 'Debüt im Deutschlandfunk Kultur' gehört zu den traditionsreichsten Konzertreihen des öffentlich-rechtlichen Hörfunks in Deutschland. Gegründet 1959 vom Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS), liefen die Orchesterkonzerte in den ersten Jahrzehnten unter dem Titel 'RIAS stellt vor'. Seit 1988/89 gehören auch Kammerkonzerte zum bewährten Profil der Reihe.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur