Seit 17:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 22.05.2018
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Breitband | Beitrag vom 24.02.2018

ComputergameKooperationsfördernd: Das Spiel "Dyo"

Von Vera Linß und Marcus Richter

Beitrag hören Podcast abonnieren
Logo des Computerspiels DYO (dyo)
"Dyo" ist das perfekte Spiel, das Spieler mit Nicht-Spielern zusammenbringen kann. (dyo)

"Dyo" ist ein Computergame, das man nur zu zweit spielen kann. Jeder Spieler steuert eine Figur. Man kann den Bildschirm "splitten" und wieder festkleben. Ziel ist es, den Ausgang aus dem Labyrinth zu finden. Gelingen kann das nur gemeinsam.

Was das Spiel "Dyo" spannend macht: Die Steuerung ist auch für Anfänger verständlich und der Schwierigkeitsgrad liegt genau zwischen "Oh, zu einfach" und "ARGRGRGRGRHH"! Also das perfekte Spiel, dass Gamer und Gamerinnen mit Nichtspielern und Nichtspielerinnen spielen können. Vera Linß und Marcus Richter haben den Test gemacht und sich ins Breitband-Spielezimmer eingeschlossen.

Mehr zum Thema

Gaming-Trends 2018 - Zwischen Politik und Überlebenskampf
(Deutschlandfunk, Corso, 28.12.2017)

Verwandte Links

Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur