Seit 04:05 Uhr Tonart
 

Sonntag, 17.12.2017

Tonart | Beitrag vom 07.01.2015

Chor der WocheDie Young Voices Brandenburg aus Potsdam

Die Young Voices Brandenburg aus Potsdam (Torsten Goltz)
Die Young Voices Brandenburg aus Potsdam (Torsten Goltz)

Der Chor bezeichnet sich selbst als musikalischen Durchlauferhitzer. Und so ganz falsch ist das Bild nicht. Die Sängerinnen und Sänger kommen alle aus Musikschulen in Brandenburg.

Bei den Young Voices werden die 20 Besten des Bundeslandes zwei Jahre lang im Chor gefördert. Sie sollen das musikalische Arbeiten auf hohem Niveau lernen, fernab aller Castingshows. Die Proben sind anstrengende Arbeitstage und finden in Musikakademien in Brandenburg statt.

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen.

Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal der Chor "Young Voices Brandenburg" aus Potsdam.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Tonart

Neues Eminem Album: "Revival"Stillstand statt Comeback
Eminem 2013 bei einem Auftritt der MTV Europe Music Awards. (imago stock&people)

Seine Texte waren homophob und frauenfeindlich, sein Rapstil brilliant. Mit 45 hat sich Eminem jetzt noch einmal neu erfunden: Politcal Correctness statt fieser Hetze. Doch musikalisch ist das Album eher peinlich, findet Fabian Wolff.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur