Seit 15:30 Uhr Tonart

Montag, 18.06.2018
 
Seit 15:30 Uhr Tonart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 14.03.2018

Chor@Berlin 2018 Das Vokalfest der Hauptstadt

Das A-cappella-Vokalensenble Pop-Up aus Detmold (Sebastian Palzhoff )
Das A-cappella-Vokalensenble Pop-Up aus Detmold (Sebastian Palzhoff )

Pop-Up aus Detmold begeistert im Radialsystem mit Witz und Charme, Können und tollen Arrangements.

Auch bei der 12. Ausgabe des Berliner Chorfestivals "Chor@Berlin" konnte man wieder die große Vielfalt der Vokalmusik erleben. Zwar liegt der Fokus dieses Festivals nach wie vor auf den Aktivitäten in der Hauptstadt, aber auch dieses Mal waren Gäste von außerhalb eingeladen worden - wie etwa Pop-Up aus Detmold. Dieses 30-köpfige A-cappella-Vokalensemble ist in den wenigen Jahren seines Bestehens zu einem Vorzeigeensemble im Bereich Pop-Chor anvanciert. Anne Kohler, Professorin für Chorleitung an der Hochschule für Musik Detmold, hat den Chor 2010 als Pop-Vokalensemble der Hochschule gegründet und leitet ihn seitdem, ebenso wie auch den Kammerchor der Hochschule.

2014 sang Pop-Up als Background-Chor der Rolling Stones in der Düsseldorfer Esprit Arena vor über 50.000 Zuhörerinnen und Zuhörern. 2017 gewann der Chor jeweils den ersten Preis beim Internationalen Kammerchor-Wettbewerb Martktoberdorf und beim Landes-Chorwettbewerb Nordrhein-Westfalen und qualifizierte sich damit auch für den Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg. Bei Chor@Berlin präsentierten die jungen Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Anne Kohler ein mitreißendes Programm unter der Überschrift "Sing to the moon".

Chor@Berlin
Radialsystem V
Aufzeichnung vom 24.02.2018

Pop-Up Chor
Leitung: Anne Kohler

Bobby McFerrin (bearb. Roger Treece)
The Garden

Volkslied (bearb. OnAir)
Wenn ich ein Vöglein wär

Vienna Teng (bearb. Kerry Marsh)
Hymn of Axciom

Louis Bonfá (bearb. Jesper Holm)
A day in the life of a fool

Duke Ellington (bearb. Anders Edenroth)
It dont mean a thing

Beyoncé (bearb. Manuel Grunden)
Single Ladies

Thelonious Monk (bearb. Manuel Grunden)
Round Midnight

OnAir
Get lucky

Laura Mvula (bearb. Malene Rigtrup)
Sing to the moon

Sia (baerb. Leopold Hoepner)
Chandelier

Bon Iver (bearb. Kerry Marsh)
Woods

Peter Allen (bearb. Leopold Hoepner)
I go to Rio

Hozier (bearb. Leopold Hopener)
Take me to church

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur