Seit 15:30 Uhr Tonart

Montag, 18.06.2018
 
Seit 15:30 Uhr Tonart

Breitband | Beitrag vom 24.02.2018

Breitband - die ganze SendungDie Volksabstimmung "NoBillag" und die Folgen für die Demokratie

Moderation: Vera Linß und Marcus Richter

Beitrag hören Podcast abonnieren
Zwei Schweizer in Luzern verkleidet zur Fassnacht zum Thema "No Billag" (imago/Geisser)
Die Initiative "No Billag" sorgt in der Schweiz für viele Diskussionen. (imago/Geisser)

In der kommenden Woche stimmen die Schweizer darüber ab, ob sie ihren öffentlich-rechtlichen Rundfunk behalten möchten. Bei dem Volksentscheid geht es allerdings um mehr als das Überleben der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, SRG. Zur Debatte steht auch die Zukunft der Demokratie, für die eine starke Vierte Gewalt unverzichtbar ist.

Worum geht es genau bei der Volksabstimmung "NoBillag"? Wie konnte es dazu kommen? Interview mit Nathalie Wappler Hagen, ehemalige SRG-Programmmanagerin und derzeit Programmdirektorin beim mdr.
Welche Rolle spielt der öffentlich-rechtliche Rundfunk in europäischen Gesellschaften? Jenny Genzmer mit einem Blick in die Forschung.
Ist das Solidaritätsprinzips am Ende? Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steht europaweit unter Beschuss. Gespräch mit Leonard Dobusch, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Innsbruck
Kooperatives Spielen? Vera Linß und Marcus Richter haben das Computerspiel Dyo getestet.

NETZMUSIK 

Bert Jerred - In the name of love CC-BY 
We Is Shore Dedicated - Second Fences  CC-BY
Stillnoah - Color The Night CC-BY-ND
The Midnight Sons - Asymptote CC-BY
The Jarmoosh - You And Me CC-BY 
Breath Before the Plunge - End of All Things CC-BY


DAS TEAM

Moderation: Vera Linß und Marcus Richter
Redaktion: Teresa Sickert und Jana Wuttke
Medien und Meinungen: Jochen Dreier
Netzmusik: Teresa Sickert
Netz: Vera Linß




Mehr zum Thema

Ende des Solidaritätsprinzips? - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und sein Beitrag zur Demokratie
(Deutschlandfunk Kultur, Breitband, 24.02.2018)

Schweizer Rundfunk ohne Beitrag? - Was "No Billag" auslöst
(Deutschlandfunk Kultur, Weltzeit, 22.02.2018)

Breitband

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur