Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 21.02.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Breitband | Beitrag vom 18.05.2013

BesprechungSirenenserver und humanistische Informationsökonomie

Jaron Laniers neues Buch "Who Owns the Future?"

Podcast abonnieren

Virtual Reality Pionier, Philosoph, Musiker, scharfzüngiger Kritiker der kalifornischen Ideologie - und Autor: Jaron Lanier hat ein neues Buch geschrieben. In »Who Owns the Future?« erweitert er die in seinem ersten Buch »You Are Not a Gadget« formulierten Thesen und Polemiken. Wieder geht es ums große Ganze: unsere Wirtschaft sei zum Scheitern verurteilt, wenn wir das Feld den Netzgiganten wie Google, Facebook und Amazon überlassen und unseren Umgang mit vernetzter Technologie nicht radikal verändern. Unser Rezensent Philipp Albers hat auch den neuen Lanier für uns gelesen - und erklärt, was er mit spekulativer Science Fiction meint.

Foto: cc by-nc-nd 2.0 flickr/Skip the Filler

 

Verwandte Links

Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur