Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 21.02.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Breitband | Beitrag vom 16.11.2013

BesprechungEmotionales Gezwitscher

Das neue Twitter-Buch von Nick Bilton

Beitrag hören Podcast abonnieren

Dank Twitter ist der Aktienmarkt seit Anfang November in Goldgräberstimmung. Der Kurs, mit dem Twitter seinen Börsengang starten konnte, entspricht einem Wert, der mehr als dreißigmal so hoch ist wie der Umsatz des Unternehmens, das ja noch immer keinen Gewinn macht. Doch nicht nur das lässt aufhorchen. Immer wieder mal liest man auch von Intrigen und einem Hauen und Stechen innerhalb des Unternehmens.


Der Journalist Nick Bilton ist Reporter für die New York Times und hat die Geschichte von Twitter jetzt aufgeschrieben. In Deutschland erschienen ist sie dieser Tage im Campus Verlag - und in aller Munde. Philip Albers hat das Buch «Twitter - eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat» gelesen und durchleuchtet: Was ist nun das Besondere an diesem Unternehmen?


Foto: "Xray Statue" von Dan Century, CC BY 2.0


 

Verwandte Links

Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur