Seit 17:05 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9
 
 

Hörspiel / Archiv | Beitrag vom 29.03.2017

Aufbruch ins WeltallDer letzte Mensch auf dem Mars

Von Christiane Kalss

Die Darsteller Sebastian Schwarz, Judith Engel und Bernardo Arias Porras im Hörspiel „Mission zum Mars“ vor dem Mikrofon (Deutschlandradio - Sandro Most)
Sebastian Schwarz, Judith Engel und Bernardo Arias Porras im Hörspiel „Mission zum Mars“ (Deutschlandradio - Sandro Most)

Heute dreht sich alles um eines: Flucht in die Vertikale! Auf zum Mars! Hörspiele von Christiane Kalss, Marius von Mayenburg und Susanne Amatosero.

Der letzte Mensch auf dem Mars
Von Christiane Kalss

Der Job verschwindet, das Geld verschwindet und der Mann, in den sie verliebt ist, verschwindet auch. Kurzentschlossen bewirbt sich Steffi für eine Mission zum Mars.


Mission zum Mars
Von Marius von Mayenburg

Ein Science-Fiction-Drehbuch wird als real geplante Flucht ins Weltall missverstanden. Verwirrspiel beim Casting.


Sparky (Ausschnitt)
Von Susanne Amatosero

"Flucht kann nur in die Vertikale gelingen". Vodoo Child und Sparky düsen in ihrem Soundschiff durch das Weltall.

Der letzte Mensch auf dem Mars
Von Christiane Kalss
Regie: Judith Lorentz
Mit: Mira Partecke, Britta Steffenhagen, Florian Lukas
Komposition: Martin Eichberg
Ton: Martin Eichberg
Produktion: SWR 2015
Länge: 24'39

Mission zum Mars
Von Marius von Mayenburg
Regie: der Autor
Mit: Sebastian Schwarz, Judith Engel, Bernardo Arias Porras, Eva Meckbach
Ton: Bernd Friebel
Produktion: DKultur 2013 in Kooperation mit dem TT-Stückemarkt
Länge: 16'01
(Wdh. v. 12.05.2013)

Sparky (Ausschnitt)
Von Susanne Amatosero
Regie: die Autorin
Mit: Jenny Klippel, Max Woirhe, Benjamin Kramme, Tamer Arslanm Janus Torp, Mark Kofi Asamoah
Komposition: Karl Atteln
Ton: Jean Szymczak, Karl Atteln
Länge: ca. 12'
(Wdh. v. 29.05.2013)

Christiane Kalls Stück "Der letzte Mensch auf dem Mars" wurde bei den Autorentagen "Stück" 2016 in Essen gespielt.

Hörspiel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur